Wird Sebastian Vettel noch einmal F1-Weltmeister? - Formel 1 2019 (Q&A)

Sebastian Vettel und Ferrari in der Saison 2019: Zum Siegen verdammt? Mit Charles Leclerc erhält Vettel einen aufstrebenden Jungspund an seine Seite gestellt. Wer setzt sich im Ferrari-Duell durch? Und: Ist die rote Göttin auch in dieser Saison schnell genug für Siege und den WM-Titel?
RMW Profil
Wird Leclerc eine Bedrohung für Vettel oder hält ihn Ferrari als Wingman erstmal zurück?
Julian Lebok
Meint ihr das Ferrari wieder so ein starkes Auto bauen kann oder fallen sie wie so oft zurück?
BenAdventure i
Glaubt ihr, dass Vettel es schafft, 2019 ohne Fehler durch die Saison zu kommen?
Luke Skywalker
Wird Vettel nochmal einen Titel mit Ferrari schaffen (seh das eher skeptisch)?
Game Player
Denkt ihr, wenn Jules Bianchi nicht verunglückt wäre, dass Ferrari heute mit Bianchi und Vettel oder Leclerc und Bianchi gefahren wäre und wer ist für euch der Beste von den Drei?
Mehr zum Thema findest du im Artikel auf unserer Website: www.motorsport-magazin.com/themen/sebastian-vettel-news-infos-zum-ferrari-star-50.html
Wenn Du Fragen zur Formel 1, MotoGP, Formel E, DTM oder Motorsport-Magazin.com allgemein hast, stelle sie uns auf unserer Community-Seite und vielleicht beantworten wir Deine Frage dann in einem unserer Q&A-Videos: mealsdelivered24x7.us/nameof-MotorsportMagazinComcommunity
In unserer Playlist findest Du noch mehr unserer Q&A-Videos mit Antworten auf Eure Fragen:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-qAo9L7B_sqY.html&list=PLEt_g7vjHF674kk1LYEU3GZGIp4GVZMQg
In unserer Formel-1-Playlist findest Du noch mehr Videos von uns: mealsdelivered24x7.us/detail/video-EALuqY8QARM.html&list=PLEt_g7vjHF67q71YgmnK72Dr1znEQZFb8
Eine Podcast-Version unserer Videos findest Du bei Apple Podcasts: l.motormsm.com/ApplePodcasts
Android-User suchen bitte nach "Motorsport-Magazin.com" in der Podcast-App ihrer Wahl.
Mehr über unser Magazin erfährst Du hier: www.motorsport-magazin.com/goto/Print
Hol Dir 3 Ausgaben unseres Hefts im Probe-Abo: www.motorsport-magazin.com/goto/abo
#F1 #Ferrari #SebastianVettel

KOMMENTARE

  • Damalige Wechsel zum Ferrari war mmn. schlechte Entscheidung. Auch für Red bull...

    portes2011portes2011Vor 18 Stunden
  • Leclerc vor Vettel obwohl man kaum was von Leclerc gesehen hat?.. Ja nee..

    paiNpaiNVor 19 Stunden
  • Vettel machte die letzten Jahre zu viele Fehler und hatte so Luis 2 Titel geschenkt.Wenn das so weiter geht wird er niemals mit Ferrari Weltmeister wenn er keine Fehler mehr macht dann kann er Weltmeister werden.

    Vice LordVice LordVor 2 Tage
  • Gewinnt Nico Hulkenberg in der saison 2019 ein rennen?

    Emmlegend HDEmmlegend HDVor 2 Tage
  • 1:20 RMW ist das B Team von BMW - Ruhpoldinger Motoren Werke , bestes Fichtenmoped on se world

    Hans WurstHans WurstVor 2 Tage
  • Wenn Vettels den lecler in die schrankenweist von Anfang an wird es zu keiner Diskussion kommen die ersten Rennen werden es zeigen 🤔

    Sebastian LumpeSebastian LumpeVor 5 Tage
  • Nein , Vettel er wird kein Weltmeister mehr ! Warum , der Druck für ihn ist zu gross , daher ist er zu verbissen , macht dadurch zu viele Fehler ! u Ferrari macht ebenfalls im Vergleich zu Mercedes zu viele Fehler ist nicht konstant genug ! Hamilton holt den nächsten Titel 2019

    Dieter FreitagDieter FreitagVor 6 Tage
  • Ich Sag's wie es ist ich bin absoluter Vettels Fan...Ferrari soll ihm den Titel dieses Jahr holen lassen und dann wird Vettels aufhören den dann hatte er sein Kindheitstraum erfüllt und dann wird lecler die neue Nummer eins ab 2020

    Maximilian BenatzkyMaximilian BenatzkyVor 7 Tage
  • Wie denkt ihr wird sich Robert Kubica in seiner Comback Saison dieses Jahr schlagen ? Und was traut ihr Williams in diesem Jahr zu ?

    DuffMen88DuffMen88Vor 7 Tage
  • ganz klar NEIN keine Diskusion

    Andree JahnAndree JahnVor 7 Tage
  • Was ist eigentlich mit Williams, in der letzten Saison haben die mir schon fast Leid getan, werden die sich noch mal berappen ?

    Christoph HeckelChristoph HeckelVor 7 Tage
  • Hallo 👋 Meine Frage: Wie fällt euer bisheriges Fazit zu Liberty Media aus. Hat sich wirklich viel zu Mr. E geändert oder läuft man sogar Gefahr, gemachte Fehler noch einmal zu wiederholen. Beispiel: Weniger Europa Rennen. Grüße

    JJ McClureJJ McClureVor 8 Tage
  • 1. super Video wie immer, weiter so Jungs :) 2. Meine Frage: Wie wird sich Daniel Ricciardo eurer Meinung nach in dieser Saison gegen Nico Hülkenberg bei Renault schlagen ? Und denkt ihr das Ricciardo mit dem Renault dieses Jahr bereits Podien oder gar Siege einfahren wird ?

    DuffMen88DuffMen88Vor 8 Tage
  • frage für das nächste video: wie heißt die mutter von niki lauda?

    InceptionVR46InceptionVR46Vor 8 Tage
    • Elisabeth 😜

      Motorsport-MagazinMotorsport-MagazinVor 8 Tage
  • Ich will daran erinnern, dass Bianchi im Marussia Punkte geholt hatte (unter anderem Monaco), BEVOR sie den überlegenen Mercedes Motor hatten☝

    Fabian HaasFabian HaasVor 8 Tage
  • freunde jede dominaz hat ein ende das war bei MC Laren in 90er ferrari anfang 2000er

    hagen liepelthagen liepeltVor 8 Tage
  • Meiner Meinung nach lag das Scheitern von Ferrari den Titel zu holen weniger bei Vettel selbst, sondern bei Ferrari an sich. Klar hat Vettel Fehler gemacht, aber ich finde die Ferrari internen Probleme haben eher zum Abstieg innerhalb der Saison geführt (Machtkampf Arrivabene/Binotto). Sehr schönes Video btw :)

    Luis241197Luis241197Vor 8 Tage
  • Ich finde bester fahrer von dem jahrzehnt bisschein weit gegriffen weil vor 2014 hätte man das von vettel gesagt

    Dreckiger DanDreckiger DanVor 8 Tage
  • Vettel und Leclerc vergleichen finde ich schwierig. Leclerc ist neu und frisch. Schnell. Vielleicht sollte man LeClerc und Vettel anhand derer ersten Saison vergleichen. Wenn ich an Vettels erste vollständige Saison 2008 zurückdenke, dann kann ich nicht sagen, dass ich Leclerc besser finde. Der Sebastian ist etablierter Weltmeister. Ich denke einfach, dass der Frust bei ihm größer ist, wenn er den Ferrari nicht ganz vorne sieht. Wenn er dann nicht so euphorisch ist, ist das denke ich normal.

    dead mandead manVor 9 Tage
  • Was erwartet ihr von Alfa Romeo Racing und warum hat man den namen gewechselt ?

    Marco HolschuhMarco HolschuhVor 9 Tage
  • 1.) Leclerc wird definitiv als Fahrer eine massive Bedrohung, Ferrari wird auch wahrscheinlich keine Stallorder zulassen- das haben sie seit Alonso und Massa schon gelernt. Insofern wird es mindestens ein Dreikampf um die WM bis zum letzten Drittel der Saison. 2.) Jetzt haben Sie ein noch stärkeres Auto durch Binotto als technisches Genie und Teamchef: Er ist wie der neue Ross Brawn und die Batterie funktionierte ja schon letztes Jahr hervorragend. 3.) Kommt darauf an: Vielleicht nicht wie in Hockenheim. Aber Dreher kann es schon geben. Es muss sich nur reduzieren- wie auch bei Ferrari. Und das erwarte ich schon. 4.) Höchstwahrscheinlich wird er noch einmal Weltmeister- aber Punkt eins könnte es auch ohne Ferrari sein, sprich ab 2020 oder 21 mit neuem Team. Und Punkt 2 wäre das dann wohl das allerletzte Mal- während Hamilton noch bis zu 2 holen kann. 5.) Möglicherweise. Dann wäre Leclerc nach dem Rücktritt von Vettel gekommen. Man muss den Weltmeister jetzt einmal außen vorlassen, dann wären Leclerc und Bianchi auf einem ähnlichen Niveau- aber der Monegasse wäre leichter in der Lage, sich auf Situationen einzustellen.

    Matthias CerebriMatthias CerebriVor 9 Tage
  • Wird Andreas Seidl McLaren wieder weltmeisterfähig machen?

    Petoyusa-donoPetoyusa-donoVor 9 Tage
  • Nach meinen Berechnungen was die Punkte angeht wäre Sep so oder so nicht Weltmeister geworden. (kann mich natürlich auch irren)

    vipscoutvipscoutVor 9 Tage
  • Lewis Hamilton würd formel 1 weltmeister 2019

    Vito KernVito KernVor 9 Tage
  • Schon lange nix mehr vom geilen Manfred gehört ..bitte Mall wider schreiben mani

    Martin TschaudiMartin TschaudiVor 9 Tage
  • Alonso i miss you...

    De KayDe KayVor 9 Tage
  • Ich frag mich nicht ob vettel gewinnen kann sonder wer könnte hamilton schlagen und momentan sehe ich keiner!

    Gino PacinoGino PacinoVor 9 Tage
  • Hallo liebes MSM-Team! Erstmal vielen Dank für die tollen Videos, welche erfrischend regelmäßig erscheinen :) Hier meine Frage: Wie seht ihr Sauber für die kommenden Jahre gerüstet bzw. wieviel Einfluss wird der Alfa-Romeo Deal für die Zukunft haben? Ich denke außerdem, dass Kimi in dieser Phase (mit seiner ganzen Erfahrung und seiner immernoch vorhandenen Pace) eine äußerst clevere Wahl war :) LG Daniel Kaller

    Jim SteeleJim SteeleVor 9 Tage
  • Vettel Leclerc Bianchi Vettel wird meiner Meinung nach zu sehr an der lettten Sasion festgenagelt. Wartet nur ab, er wird diese Saison sehr stark fahren. Zu was das reicht wird sich zeigen. Leclerc hat mit ein paar Jahren Ferrari Erfahrung aber auch das Potential, an Vettel vorbeizukommen.

    Tobi GroßTobi GroßVor 9 Tage
  • ja

    alexsch73alexsch73Vor 9 Tage
  • Könntet ihr euch vorstellen das formel 1 rennen nach einer bestimmten zeit zu ende sind (dtm) ?

    KieskauerKieskauerVor 9 Tage
  • Wird Sebastian Vettel noch einmal F1-Weltmeister? - Eindeutig NEIN.

    SabuPtolemySabuPtolemyVor 9 Tage
  • doch irvine hat sein teamkollegen geschlagen...aber nur weil er 6 rennen aussetzen musst weil er im krankenhaus lag :D 1999

    fuchsewillifuchsewilliVor 9 Tage
  • Denkt ihr das Gasly als als wingman für Verstappen arbeiten wird? Rb hat sich ja 2 hungrige Fahrer geholt und aber eher wahrscheinlich die Konzentration auf verstappen...

    ReseyReseyVor 9 Tage
  • Die Dreher waren auch nicht komplett Vettels schuld seht euch die onboard an das Ferrari in der 2. saisonhälfte auf einmal so einbrach und Vettels Dreher kommen vom selben Problem weniger abtrieb am Heck was sich wenn er dicht neben einem anderen Auto fuhr noch verstärkt bis fast hin zu einem strömungsabriss war eindeutig zu sehen der Ferrari blieb die ganze Zeit stabil bis zu dem Zeitpunkt bis er neben dem anderen Auto war danach war eindeutig zu sehen wie instabil der Ferrari auf einmal ist wo ich mich frage ob das Auto da überhaupt noch zu kontrollieren war

    Donald DuckDonald DuckVor 9 Tage
  • was passiert, wenn das savety car einen unfall baut?

    colymoliTMcolymoliTMVor 9 Tage
  • Meine Frage: Welches Team denkt ihr wird diese Saison am meisten zurückfallen und welches wird den besten Sprung nach vorne machen.

    AmoluckAmoluckVor 9 Tage
  • Wenn Seb in bestimmten Situationen kühlen Kopf behält und vom Team die richtigen Entscheidungen getroffen werden kann er erneut den Pott holen. Aber das ist auch gar kein Geheimnis das Ferrari als Team 2017 zu viel falsch gemacht hat. Ob das Strategie oder individuelle Fehlentscheidungen von Seb waren ist dabei egal. Deshalb hat eben Mercedes mit Hamilton auch gewonnen. Unterm Strich die wenigsten Fehler.

    ZaehlwerkZaehlwerkVor 9 Tage
  • Wer glaubt ihr wird im Jahr 2019 das Mittelfeld anführen und kann Racing Point mit dem Geld von Lawrence Stroll zu den Top Teams aufschließen?

    Felix TippeFelix TippeVor 9 Tage
  • wenn sich Leclerc einbremsen lässt und gegen Vettel verliert, dann wird er diesen Makel der Niederlage nicht schnell los werden! und Verstappen würde auf jeden fall als das bessere talent gelten!

    Next Ethan Hunt- Mission ImpossibleNext Ethan Hunt- Mission ImpossibleVor 9 Tage
  • Dieser Marchione 😡 hat Kimi vergrault und der Arivabene hat ihn gefreut 😡 und nu alle 3 weg super hin bekommen Kimi muss um jeden Preis zurück 👍

    Samuel KubaSamuel KubaVor 10 Tage
    • Jap der Iceman😍

      Kenny JiiKenny JiiVor 9 Tage
  • Meine Frage wäre, ob ihr es für möglich haltet Vettel und Hamilton in einem Team, sei es Ferrari oder Mercedes, zusammen zu bringen? ... ich weiß bei den beiden Teams hat das auch ein bisschen was mit Ideologie zu tun, wo man fährt oder von welchem der beiden Teams man Fan ist, aber ich würde es einfach sau cool finden den direkten Vergleich dieser beiden Top Fahrer zu sehen Ich persönlich halte das nicht für ausgeschlossen, mögliches Szenario wäre, dass Vettel es nicht schafft Ferrari zum Weltmeister zu fahren, und daraufhin keinen neuen Vertrag bei Ferrari erhält, woraus dann der Wechsel zu Mercedes resultieren würde. Ich freu mich auf eure Gedanken

    Ben karstensBen karstensVor 10 Tage
  • Meine Top 3 sind : 1. Vettel 2. Leclerc 3. Bianchi

    Ben karstensBen karstensVor 10 Tage
  • Werdet ihr zu allen Teams eine Vorschau machen? Haas hat gestern schon sein Auto präsentiert

    Florianer 92Florianer 92Vor 10 Tage
  • Kann Charles Leclerc seine leistung der letzen saison bestätigen

    AOR zSheiKzAOR zSheiKzVor 10 Tage
  • Ich glaube das seb wenn er Champion wird aufhören wird und mick zu Ferrari kommt wie sein Vater weil mick glaube ich ja schon nachwuchsfahrer bei Ferrari ist und Ferrari dann 2 junge hoch talentierte Fahrer hat oder Kimi hört irgendwann auf und mick geht zu sauber und dann zu Ferrari aber um wieder zum Thema zu kommen Seb wird champ .

    Kilian HircheKilian HircheVor 10 Tage
  • W I E oft wurde Mr. Irvine Weltmeister..!? ..eben => eigene Futterluke mit Schweißnaht versehen, Mr. Irvine.

    wert freundwert freundVor 10 Tage
  • Alter was labert der Lauch mit Brille. Leclerc besser als Vettel? Wtf? Wie kann jemand besser sein der noch nicht allzuviel gezeigt hat im Vergleich zu einem 4-maligen Weltmeister?? Und du willst Experte sein Junge? 🤦‍♂️

    Edis ColicEdis ColicVor 10 Tage
    • Gemüse arbeitet nicht bei uns. 😜 Das Schöne an unserem Sport ist ja, dass man vortrefflich darüber diskutieren kann - so lange man sich dabei korrekt benimmt.

      Motorsport-MagazinMotorsport-MagazinVor 10 Tage
  • Cooles Video 👍

    Felix TippeFelix TippeVor 10 Tage
  • Wenn der Ferrari nicht titelfähig ist, wird Lewis Hamilton Weltmeister. Wenn der Ferrari titelfähig ist, wird Charles Leclerc Weltmeister. an Sebastian Vettel glaube ich nicht.

    TheColinChapmanTheColinChapmanVor 10 Tage
  • SEB does it better!!🏆

    thomasmagnum308thomasmagnum308Vor 10 Tage
  • fürchterliche Dummschwätzer.Besonders der NERD rechts.Eriinnert mich an den Bildpraktikanten.0 Ahnung aber unsicheres Auftreten

    thomasmagnum308thomasmagnum308Vor 10 Tage
    • Was hat Dir denn nicht gefallen?

      Motorsport-MagazinMotorsport-MagazinVor 10 Tage
  • Ich glaube er wird nicht mehr Weltmeister

    f1 fanf1 fanVor 10 Tage
  • Christian 14:30 Ehre genommen🤣🙌

    Alexander EckertAlexander EckertVor 10 Tage
  • Glaubt ihr das Vettel sein Auto verliert wenn er nicht Weltmeister wird?

    jdolo canaljdolo canalVor 10 Tage
  • Zur der letzten Frage. Vettel war in den ersten Jahren in seiner Formel 1 Karriere ein super Fahrer. Wer weiß wir Lecler in 10 Jahren dastehen wird. Den 4 Weltmeisterschaften muss man erst mal gewinnen. Vettel hatte natürlich super Autos bei Red Bull. Allerdings auch keinen schlechten Teamkollegen, welchen er haushoch fertig gemacht hat.

    Willy BohlWilly BohlVor 10 Tage
  • Ich persönlich glaube und hoffe das es die spannendste Saison seit langem wird. In der Spitze werden 3 Teams um die WM fahren. RedBull wird auf auf Augenhöhe mit Mercedes und Ferrari sein. Im Mittelfeld wird es noch brisanter sein als vorher. Renault, Haas und Force India werden sich da besonders interessante Duelle liefern. Bei McLaren und Williams habe ich leider wenig Hoffnung..... Nun packe ich meine Glaskugel wieder beiseite. Ich Freu mich auf die Saison und hoffe einfach das die über macht Mercedes ein wenig nachlässt.

    Tobias MoldenhauerTobias MoldenhauerVor 10 Tage
  • Ich glaube das Vettel die gleichen Probleme haben wird wie am Ende gegen Kimi weil die letzen Rennen war Kimi in meinen Augen klar besser Siehe Monza oder Austin Ich schätze das Charles auf diesen Nivue fahren wird und für Vettel schwer wird

    Sven kiss 3Sven kiss 3Vor 10 Tage
  • Denkt ihr das Renault schon 2019 an die Topteams anschließen kann, oder wird das erst 2020-2021 realistisch?

    -Krizz--Krizz-Vor 10 Tage
  • Man kann einen aber nur zum Wingman machen, wenn dieser aber auch deutlich langsamer ist.. Einfach beide frei fahren lassen und fertig! :)

    Fabian E.Fabian E.Vor 10 Tage
  • Wie kann man bitte 2 Toptalente mit einem 4maligen Weltmeister vergleichen und dann eines der Talente zuerst nennen? Das ist dermaßen respektlos, alonso gilt mit 2 Titeln als absoluter Topfahrer aller Zeiten, bei Vettel wird es so dargestellt als hätte er alles auf dem Silbertablett serviert bekommen. Leclerc ist eine geniale erste Saison gefahren, aber wenn sich jemand bei Ferrari beweisen muss, dann ist es definitiv er. Vettel wurde zwar bisher in rot kein Weltmeister, aber hat bisher trotz Fehlern stark abgeliefert und einen Raikkonen, der ebenfalls absolutes Topniveau hat, geschlagen

    TheFluffyMarmotTheFluffyMarmotVor 10 Tage
  • Ich weigere mich dieses Ranking zu erstellen. Finde es auch befremdlich einen so jung verstorbenen Fahrer zum Vergleich heranzuziehen.

    m vm vVor 10 Tage
  • Weltmeister wird die Marke und der Fahrer, die sich den Massen am besten verkaufen lässt. Ist doch nur noch eine Verkaufsschau geworden.

    Turamed ArabiaTuramed ArabiaVor 10 Tage
  • Nein

    Björn AtilaBjörn AtilaVor 10 Tage
  • Für Vettel gilt: Jetzt oder nie!

    GermanFBGermanFBVor 10 Tage
  • Vettel wird so oder so Druck bekommen nicht nur von Lec vergesst den M Schumacher nicht der hat ihn bei ROC geschlagen denn ist da noch Pascal Ich denke bottas ist auch ein sehr Klasse Fahrer und spielt wingman obwohl er heiß ist warum sollte es bei Ferrari nicht auch klappen Gespannt bin ich auf Kimi im Alfa was der da macht Die Fahrerpaarung Hulk und Ric nicht zu vergessen wenn Renault was auf die Beine stellt wird das auch stark Ich hoffe RedBull fällt ein bisschen auf die Nase seid dem die den Max haben sind sie Nicht mehr so sympatisch

    David PolleyDavid PolleyVor 10 Tage
    • Hoffe ich auch, dass Red Bull zurückfällt.

      Cobra11FerrariF1Cobra11FerrariF1Vor 10 Tage
    • Jap... Ferrari hat nunmal bloß 2 Stammcockpits...

      Paul SchoberPaul SchoberVor 10 Tage
  • Mich würde eure Meinung zur Leistung von McLaren und Williams in der Saison 2019 interessieren.

    Matthias5700Matthias5700Vor 10 Tage
  • Welches Team oder welcher Fahrer wird eurer Meinung nach best of the Rest? Die ersten Plätze werden ja mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder von Ferrari, Mercedes und Redbull belegt.

    Fredooo1337Fredooo1337Vor 10 Tage
  • Ich bin folgender Meinung. Vettel KANN zum 5. Weltmeister werden, allerdings muss der Ferrari schnell und zuverlässig sein. Er darf sich aber keine Fehler erlauben. Vor allem die Dreher in Italien, USA und Japan sowie der Ausfall im Regen von Deutschland dürfen nicht erneut passieren. Aber mit Leclerc kommt, meiner Meinung nach, ein junger, sehr starker Rookie zu den Italienern, der Vettel definitiv herausfordern kann. Es liegt an ihm und wie er mit dem Druck umgeht.

    Maik's F1 ChannelMaik's F1 ChannelVor 10 Tage
    • +wert freund gib dir keine mühe ...hamilton fans sind oft fußballfans (oft erfolgsfans #bayernfans)und wie intelligent der durchschnitt der deutschen fußballfans ist wissen wir ja

      fuchsewillifuchsewilliVor 9 Tage
    • Nicht nur Vettel hat fehler gemacht, es waren auch viele Strategien vom Team die nicht soo schlau waren. Glaube bei Ferrari ist 2018 vieles nicht so gelaufen wie es sollte. Ich glaube Le Clerc darf man auch nicht unterschätzen. Der ist absolut on Fire und wird sich bestimmt nicht als Wingman zufrieden geben. Aber das wird man noch sehen, vielleicht lernen beide voneinander und alles bleibt sauber. Wünsche Ich mir jedenfalls für Ferrari. Ich will mal andere Teams vorne sehen, nicht nur Mercedes. Red Bull hab ich auch noch aufm Zettel, mal sehen wie ihr Konzept ist. Meine erwartungen sind dieses mal etwas höher.

      ThilonsonThilonsonVor 9 Tage
    • Die Dreher sind deshalb passiert weil Ferrari einfach ALLES aus der Fuhre rausgemergelt hat was nur *irgendwie* ging und gerade noch standfest war. Im Fall der Dreher war der Abtrieb hinten am Backend minimal und der verlagerbare COG => Schwerpunkt => Gewichte maximal nach vorn verlegt damit die Fuhre maximal spät vor der Kurve verzögerbar ist und früh wieder ans Gas geht. =>Light backend D a s waren keine Fahrerfehler und ging absolut nicht auf Sebs Kappe, sondern war der technisch schwer fahrbarer Kompromiss => daher übrigens auch das Untersteuern in Hockenheim bzw Tendenz geradeaus zu rutschen =>super spitze Abstimmung.

      wert freundwert freundVor 10 Tage
    • Dass Vettel letztes Jahr nicht Weltmeister geworden ist lag nicht am Ferrari, das lag an ihm selbst.

      Doctor ManhattanDoctor ManhattanVor 10 Tage
    • +Lorenz nott Stimmt, eigentlich macht Vettel nie Fehler. Baku, Frankreich, Hockenheim, Monza, Japan, COTA, eigentlich gar keine Fehler.

      MV 33MV 33Vor 10 Tage
  • Ferrari hat 2019 mit Seb und Leclerc 2 super Piloten, wird die stärkste Fahrerpaarung sein. Wird ne mega spannende Saison.

    FL9 SchumiWM2011FL9 SchumiWM2011Vor 10 Tage
  • Wenns vettel nicht schafft heuer dann sitzt er eh bald auf bottas sein Platz in der Mercedes Box.

    Garage Dr3i&zwanzigGarage Dr3i&zwanzigVor 10 Tage
  • Hoffentlich wird 2019 Russel mit Williams Weltmeister, das wer so geil xD.

    LangTuning LeonardLangTuning LeonardVor 10 Tage
  • Wer wird aus eurer Sicht die 4. Kraft in 2019? Haas, Alfa Sauber, Renault oder doch Racing Point?

    Dominik673Dominik673Vor 10 Tage
  • Für mich: Vettel,Leclerc, Bianchi

    George StampmanGeorge StampmanVor 10 Tage
  • Wie wahrscheinlich ist es das George Russel, wenn er sich beweist bei Williams, dass er bei Mercedes für 2020 unterschreibt?

    Timon RichterTimon RichterVor 10 Tage
  • Glaubt ihr, Nico Hülkenberg könnte nächstes Jahr, wenn sein Vertrag bei Renault ausläuft, einen Platz bei einem der 3 Top Team bekommen?

    Pascal DornstädterPascal DornstädterVor 10 Tage
    • never

      lPrímelPrímeVor 10 Tage
  • Ich glaube Matia Binotto hätte die Stelle als Ferrari Teamchef nicht angenommen, wäre er nicht davon überzeugt das er beides sowohl Technik als Team Bereich kontrollieren kann.

    Gerrit JahnGerrit JahnVor 10 Tage
  • Wird Bottas jemals gescheit gegen LH fahren dürfen? Als Beispiel der GermanGP. Da bekam ich kurz was mit von wegen Battle aber schwups : ,, Valtteri, it's James ´´

    phf18z Zphf18z ZVor 10 Tage
  • Ich bin auch der Meinung, dass Leclerc vorerst langsam machen muss und es mehr Team-Order geben wird als noch mit Räikkönen. Auch die Leitung von Binotto wird dazu beitragen und ich denke Binotto wird einen besseren Job machen als Arrivabene. Er hat sehr viel F1 Erfahrung, deshalb setze ich viel auf ihn. Ich bin gespannt wie es sich entwickelt :) Und ich hoffe für Seb, dass er mal mehr unterstützt wird! Er hätte den Titel mit Ferrari mal verdient! Trotzdem hoffe ich auch für Leclerc, dass er einen guten Start mit Ferrari hat! Das Talent dafür hat er ja :)

    Luca ParadisoLuca ParadisoVor 10 Tage
  • Welche Optionen hat Ferrari sollte Leclerc gegen Vettel untergehen(was ich nicht hoffe) und Vettel den Titel holen für 2020(Fahrerpaarungstechnisch)?

    Wichtel F1Wichtel F1Vor 10 Tage
    • Mit kimi tauschen denke ich mal

      GwaihirGwaihirVor 10 Tage
  • Was wird aus Williams? Werden sie genauso in die Insolvenz getrieben wie force india oder werden sie wieder stärker?

    Fabian StumpfFabian StumpfVor 10 Tage
  • Wer wird eurer Meinung nach die rote Laterne bekommen?

    Pete PetePete PeteVor 10 Tage
  • ICH Finde es Scheiße wie manche über Vettel Herr ziehen einfach nur GAY ehrlich

    New Holland ChristianNew Holland ChristianVor 10 Tage
  • nein.

    Kevinisthier YTKevinisthier YTVor 10 Tage
  • Was würde passieren, falls Charles Leclerc die WM 2019 gewinnt?

    SimonY2KSimonY2KVor 10 Tage
    • Dann ist er Weltmeister 2019 . Wird er aber nicht. 😅

      Andreas AdamAndreas AdamVor 10 Tage
  • Ich habe mich in der Letzten Zeit daran gewöhnt, dass Ikonen und Legenden zerfallen - in die Bedeutungslosigkeit rutschen. Vettel (dem ich vielleicht noch einen Titel zutraue) gehört dazu. Ich hatte mir nach Schumi einen adäquaten Ersatz gewünscht - Anfangs gar zurecht, denn dass Potenzial schien vorhanden und Sensation macht spaß. (ich habe mal gehört, Walter Röhl sagte mal etwas wie: scheiß auf Fotofinish - ich will mit riesen Abstand gewinnen...) Wie wir nun wissen, ist Hamilton schlicht besser - fast in jedem Bereich. Zumindest konnte er sein Momentum wie man so sagt - schneller wieder erreichen, sollte es tatsächlich mal eingebrochen sein und Mercedes zugleich ausnahmsweise mal schlagbar sein. Wie auch immer. Selbst emotionale Ausbrüche erlebt Hamilton wohl eher im Privatem Umfeld - Vettel durchlebt sie inzwischen auf der Strecke... meine Meinung: Star Wars ist nachträglich zerstört worden - Disney hat die größten Möglichkeiten, aber kein Interesse an der Materie, nur am Umsatz Intel, Nvidia und Apple verspielen unendlich viel Gunst ohne not - dummerweise brechen Aktien ein - Danke dafür - Welt Diesel ist ein no Go - Danke an die Judikative, welche Jahrzehnte Augen zu drückte um sie plötzlich zu öffnen und sämtliche schuld weitergab - an die Opfer! (die diese indirekt erwählen) Blizzard wird zum beinahmen von Activision - Aktionär ist König - nicht der Kunde - der kauft nur immernoch (marketing nimmt indessen 2 drittel der Entwicklung ein) Dass in wohl naher Zukunft größte Unternehmen der Welt, Google, handelt seid je her mit unseren Daten - wir sind nicht Kunde sondern Produkt! - unsere Reaktion - wir feiern es... Toyota GT 86 ist besser als Toyotas Z4 - nichts gegen BMW, wirklich nicht - aber BMW würde ihren M3/4 auch nicht bei Mitsubishi bauen lassen können und davon kommen (shitstorm - BMW, bekannt für gute reihen 6 Zylinder, Fahrdynamik, Verarbeitung und moderner Technik reicht dem potenziellen Kunden nicht...) F1 - die innovativste Technik, welche gerade zu downsizing/Turbo Zeiten tatsächlich für die Automobiltechnik, interessant wird - ein Turbolader der dank E-Motor/Dynamo Energie gewinnt und an sinnvoller Stelle Ladedruck erzeugt und nimmt - verschwindet schlicht, weil zu komplex und teuer??? - es hätte ein Einheitsaggregat sein können, an dem viele forschen und das beste, günstige gewinnt und werben darf - nun werden wieder fast klassische Turbolader - wie eh und je, weiterentwickelt...(als würden diese übertragbar sein - als wäre die Technik neu oder sonst inspirierend.. etc... Variable Aerodynamik würde dem erklärtem Feind, die "Überholschwäche" auf langen geraden auch stark bekämpfen - bei der F1 sogar sehr, sehr stark - nein die F1 Autos - Krone der Technik, fahren hier Serien Modellen weit hinterher - warum? Und das ganze mit 13 Zoll Felgen!!! Meine Erklärung: Hype (so auch shitstorm), diese Internetunworte sind hauptverantwortlich (mindestens ein Indikator - sie beschreiben den erwünschten Wegfall der eigenen Denke und propagandieren Mitläufertum) Es gibt nur zwei Fronten, denn die Welt kennt bekanntlich keine Farben - nicht mal graustufen - Dinge werden immer sehr mit Sensationsfokus präsentiert - Sie werden in ein Licht gerückt, welches schlicht unwirklich ist. Dagegen wirkt jede Realität eben uninteressant. Dummerweise wird die "Perspektive" - der "Ausschnitt" der Realität immer mehr (indessen extrem) von Menschen gelenkt - welche über genügend Ressourcen verfügen - Geld. Solche Lobbyisten gabs es schon immer - nur sind deren Macht Gefüge und Reichweiten im absolut selben Verhältnis gestiegen, wie die Armut bei den Anderen. Schlicht durch meinungsmache - deshalb wird Sport so langsam absurd und die Gewinner sind immer Günstling des mächtigsten. Siehe Boxen, wo es schon seid Jahren absurd ist. In der F1 werden dann eben innovative Ideen einfach ausgenockt - nachreglementiert. Zur Zeit immer zu Daimlers besten... Sorry - fürs ausholen - nicht völlig aber etwas ot...

    Sebastian SchauerSebastian SchauerVor 10 Tage
  • Ich hoffe einfach das Vettel die wm holt und die ganzen hamilton mongos selbst mal sehen das er immer nur im besten Auto gewonnen hat und nie was anderes konnte

    Nibbakawibba ululuNibbakawibba ululuVor 10 Tage
    • konnte man doch von 2009 bis 2013 sehen wie Hamilton fährt wenn sein Auto nicht mehr dominant ist

      Magyar WarriorMagyar WarriorVor 8 Tage
    • Meine Meinung Bruder

      II JugoBetrugo IIII JugoBetrugo IIVor 10 Tage
  • Machen bei hohen Temperaturen sowie Sonne die Lackfarben einen Unterschied bei den komplexen Boliden? (Bsp.: Haas (Schwarz); Williams (Weiß))

    MARTIN GermaierMARTIN GermaierVor 10 Tage
  • Mercedes kommt immer stärker zurück wenn Ferrari stark ist und mit Hamilton hat Ferrari einfach ne Problem.

    Felix RichterFelix RichterVor 10 Tage
  • Egal was bei Ferrari passiert Hamilton wird eh wieder Weltmeister 🥳

    Hamilton LewisHamilton LewisVor 10 Tage
  • Der Deutsche ist grundsätzlich immer skeptisch

    Ma Yo86Ma Yo86Vor 10 Tage
  • Wenn Ferrari dem Seb ein sehr gutes Auto hinstellt, dann wird er es schaffen... wenn nicht... tja dann .....

    T KT KVor 10 Tage
  • Wie kann man darüber nachdenken wer der beste von den dreien ist , schon echt Frech Vettel so darstehen zu lassen.Vettel hat 4Wms geholt und hat allen bewiesen das er einer der besten ist die es jemals im Autosport gab , ich erinnere an Bahrain 2011 , wo er zum Schluss Runde um Runde versuchte seine Schnellste Runde zu bieten. Sowas würde sich ein Hamilton niemals trauen wenn er in Führung liegt. Aber zurück zu den dreien , Leclerc ist auch ein ausnahmetalent und sein Ansehen ist auch berechtigt genauso sehe ich es auch bei Bianchi.Aber das Problem ist das die beiden noch nie in einem Topteam saßen und noch nie gegen einen starken Teamkollegen oder Konkurenten gefahren sind. Meiner Meinung nach ist es echt Schade das die ganze Formel 1 Welt Vettel so schlecht darstehen lässt weil er diese Saison nicht gefahren ist wie er es normalerweise drauf hat und ich denke dass er es nochmal allen beweisen wird was der junge drauf hat. P.S: Ich will Hamilton nicht schlecht darstehen lassen wegen den Runden , er ist genauso wie Vettel einer der besten die es jemals gab und euch will ich auch nicht schlecht darstehen lassen weil ich finde das ihr eine Super Arbeit leistet und ich mich immer freue wenn ich ein neues Video über F1 Kontent sehe. Macht so weiter😀😀

    King HK_11King HK_11Vor 10 Tage
    • Das sehe ich genauso.

      Nico StettnerNico StettnerVor 9 Tage
  • Ein Leclerc über ein Vettel zu stellen ist meiner Meinung nach Naiv. Man sollte ihn erstmal fahren lassen bei einem top Team und dann urteilen. Meiner Meinung ist Leclerc sowieso viel zu überbewertet. Aber ich bin schon sehr gespannt auf die Saison 👍🏻🏎

    Daniel WolfDaniel WolfVor 10 Tage
  • glaub mir ferrari hat so viel investiert jetzt die werden weit vor allen anderen sein. Ich denke Mercedes ist kein Konkurent mehr diese saison. Vettel s gonna make it ! Cant wait for australia

    zSkandalzSkandalVor 10 Tage
    • "Glaub mir" ist immer sehr Fakten basiert :D

      theSmoking SkillstheSmoking SkillsVor 10 Tage
  • Kurz und knapp: NEIN!

    Shortlife LegendShortlife LegendVor 10 Tage
  • Mick Schumacher ist jetzt ja auch Ferrari Junior. War es vielleicht alles so geplant und Kimi ist jetzt ein Platzhalter für die nächsten 1 oder auch 2 Jahre?

    Alex MorgenerAlex MorgenerVor 10 Tage
  • fürs q&a: glaubt Ihr, dass Haas wirklich Red Bull in der nächsten Saison schlagen kann, wie von Rich Energy prophezeit wurde?

    Horst 3165Horst 3165Vor 10 Tage
    • Hoffentlich kann Haas es.

      Cobra11FerrariF1Cobra11FerrariF1Vor 10 Tage
  • Vielen Dank das ihr meine Frage beantwortet habt😊

    Julian LebokJulian LebokVor 10 Tage
  • Glaubt ihr das es Red Bull dieses Jahr trotz des ,,Motoren Nachteils“ schafft um den Titel zu kämpfen ?

    SeRockSeRockVor 10 Tage
    • SeRock ich glaube das der Honda dieses jahe kein nachteil zum Renault ist

      Andre MaierAndre MaierVor 10 Tage
Wird Sebastian Vettel noch einmal F1-Weltmeister? - Formel 1 2019 (Q&A)