E63AMG M156 Motorschaden#1...😒der größte Fehler meines Lebens??

KOMMENTARE

  • Linke Spur auf der Autobahn bei 120 ausgegangen, hört sich nach Mercedes an ^^

    j4k0b86j4k0b86Vor 10 Stunden
  • Tja was soll man dazu sagen. Wer AMG fährt muss auch das Kleingeld haben wenn’s kaputt geht.

    R. H.R. H.Vor 13 Stunden
  • Sorry für deinen AMG aber warum kauft man sich nicht gleich was gutes zb.LEXUS ,die haben Qualität und Wissen ganz genau wie man Autos baut . Am beispiel BMW mit deren m57 Dieselmotoren Reihen 6zylinder 24V 3.0Ddieser Motor stellt alle Diesel in denn Schatten nach 400000km noch immer kein Ölverbrauch Wichtig ist immer bei Hochgezüchteten Motoren das Richtige ÖL zu verwenden ein Verschleiss von Nockenwelle und co.Zeigt immer das der ÖLfilm mangelhaft war und die Schmierung nichz mehr gegeben war . Ich benutze 5w50von Mobil gepaart mit Hydrostässeladidiv von Liqui Moly .dann sind solche Verschleissexzesse Geschiechte . Alles Gute für dich und hoffentlich läuft er bald wieder . Ich würde alle stössel Austauschen denn das kann ja wieder Passieren .

    A.M FA.M FVor 16 Stunden
  • Gegen Japaner ist einfach kein Kraut gewachsen!

    CZTurbo06CZTurbo06Vor Tag
  • Das Problem ist nicht der Motor sondern die Besitzer. Ob warm ob kalt gib 7halb. 🤦‍♂️

    SKO307SKO307Vor Tag
    • +GM Service Nagel da gibt's genug die sowas machen seh ich jeden Tag auf Arbeit. Motor an ab auf die Bahn kaum von der Auffahrt runter ab auf 200. Da brauch man sich nicht wundern das der Motor so zeitig kommt.

      SKO307SKO307Vor 22 Stunden
    • Stimmt nicht...naja und wer macht so etwas?

      GM Service NagelGM Service NagelVor 22 Stunden
  • Hätte ich bei solchen Geräuschen mit Sicherheit nicht mehr bewegt. Und wenn amg da hundert Nonsens Anweisungen gibt..... Ich zerlege lieber ne karre und suche die Ursache, bevor was hochgehen kann. Stay fast #teamlevelup www.levelupperformance.de

    Julian SchaperJulian SchaperVor Tag
  • Deswegen fahre ich nur toyota.scheiss egal wie es aussieht.macht was es soll.fahren.ohne probleme. Gott beware mich und euch vir problemen.

    vtecselcukvtecselcukVor 2 Tage
  • Du tust mir wirklich leid ❤️

    Raven Ist man startRaven Ist man startVor 2 Tage
  • Alter übelst im arsch ☢️☢️☢️☢️☢️☢️☢️😠😠😠😠😭😭😭😭😭

    Raven Ist man startRaven Ist man startVor 2 Tage
  • Na warum lässt man sich nicht abschleppen wenn schon nur die Hälfte der Zylinder läuft? Aber mit 240.000km ist doch bei den meisten Herstellern Ende mit Lebenszeit der Motoren. Bei 15.000km im Jahr ist das Auto ca 15 Jahre alt und da sind doch die meisten Reparaturen schon unwirtschaftlich

    Der ZätDer ZätVor 2 Tage
    • Selber Stinkstiefel 😂 Ich bin stur und lass mich nicht abschleppen.

      GM Service NagelGM Service NagelVor Tag
    • +GM Service Nagel 😂👍 Stinkstiefel.. ich meine mich zu erinnern das in einem Video hier im Kanal mal erzählt wurde das die Hersteller auf Schrottplätzen kucken was an ihren Autos noch geht um Material schlechter zu machen. Glaube ging um Ventilsitzringe bei Opel. 15 Jahre alt, auf dem Schrottplatz aber Motor läuft. .. Soviel zu "andere Videos kucken" .. Schau hier schon seit Anfang an rein. Aber wohl nen Fehler, wenn man bei nem normalen Kommentar gleich angemacht wird

      Der ZätDer ZätVor 2 Tage
    • Die anderen Videos anschauen...richtig zuhören, dann nachdenken und dann schreiben

      GM Service NagelGM Service NagelVor 2 Tage
  • Ihr denkt auch nur weil's ein AMG ist muss der ewig laufen oh mein Gott seid ihr dumm der wurde bestimmt nur getreten und dann sind 270k gut und wer fährt mit einem motor der klappert und teuer ist auf die Autobahn und tritt ihn nochmal so richtig und guckt erst rein wenn er kaputt ist ? Du machst es doch 25 Jahre wie du gesagt hast dann baut man den motor aus und schaut sich den mal ordentlich an

    Max MüllerMax MüllerVor 2 Tage
    • Die anderen Videos anschauen...richtig zuhören, dann nachdenken und dann schreiben

      GM Service NagelGM Service NagelVor 2 Tage
  • Sehr qualifiziertes Video... Man hätte sicherlich einige Folgeschäden am 156er vermeiden können, wenn man einfach mal den Motor in Ruhe gelassen hätte, wenn er sich schon von selbst abschaltet... Aber dann noch so wenig Verstand haben und ihn erneut starten geschweige aus eigener Kraft nach Hause fahren und auch noch am nächsten Tag zur Arbeit, ist man selbst Schuld. Wofür gibt es Abschleppdienste? Dann aber noch die Schuld auf Mercedes bzw AMG in Form von konstruktiven Mängeln zu schieben ist wirklich schwach, zumal herr Nagel im Video vorher ja noch meinte, dass dies schon ein Austauschmotor ist und er keine Ahnung hat wie viel er vorher gelaufen hat... Hinzu kommt dann der sehr ungesunde V8 Einsatz, wo herr Nagel erwähnt hat, dass er den Wagen nahezu täglich auf 10km Kurzstrecke bewegt, wo die Maschine in keinster Situation die Möglichkeit hat vernünftig warm zu laufen. Das sieht für mich nach einem "Hauptsache AMG" Fahrer aus. In unserer Familie ist seit 2008 ein M156 vertreten (damals als Neuwagen gekauft) und hat inzwischen schon über 235.000km gelaufen ohne einen einzigen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt. Er wird täglich immer vernünftig Warmgefahren und word regelmäßig (wenn es das Servicemanagement "Assyst" verlangt) zum Service gebracht. Der Motor wird uns noch einige Zeit weiterhin täglich treue Dienste erbringen, machen Sie sich mal Gedanken warum....

    DominikDominikVor 2 Tage
    • Die habe ich mir bereits angesehen, von daher habe ich mir auch den Kommentar erlauben können...

      DominikDominikVor 2 Tage
    • Die anderen Videos anschauen...richtig zuhören, dann nachdenken und dann schreiben

      GM Service NagelGM Service NagelVor 2 Tage
  • Das beste oder nichts

    vtecselcukvtecselcukVor 2 Tage
  • Nur noch Dreck bekommt man für vieles Geld , echt zum klotzen.

    Mathias SchweitzerMathias SchweitzerVor 2 Tage
  • AMG immer warmfahren . . die meisten Spinner ziehen am Gas wenn die Karre noch kalt ist. Dann läuft ein AMG problemlos 300 000 km.

    Rat-Ralf HahnRat-Ralf HahnVor 2 Tage
    • Natürlich warm fahren...da hast du recht, aber die NW sind beim M156 Materialfehler

      GM Service NagelGM Service NagelVor 2 Tage
  • Richtige Profis seid ihr. Traurig, was man sich da im Video anhören muss bzw. in den Kommentaren liest. Der Hobel hat einen Hochleistungsmotor der bei 270.000km viele Prügelorgien miterlebt hat. Dabei hat er seinen Schaden schon akustisch angedeutet. Wenn der Wagen eben nicht gewartet wurde und dann trotzdem mit 250 Sachen bewegt wird, dann braucht man nix anderes erwarten. Und bitte komm mir nicht mit irgendwelchen Hondas, die man nach 10 Jahren auf keiner Straße mehr sieht, während noch zig 190er und W124 mit H-Kennzeichen immer noch ohne große Probleme weiter fahren.

    Fire StarterFire StarterVor 3 Tage
    • Wäre auch für dich vom Vorteil, wenn du mir richtig zugehört und vor dem Schreiben nachgedacht hättest

      GM Service NagelGM Service NagelVor 2 Tage
  • Das normal das soll so sein das die Motoren früh kaputt gehen, die wollen ja verkaufen ,die Zeiten sind vorbei wo die Motoren 500000km geschaft haben bei richtiger Wartung. Gewöhnt euch drann✌

    Cash IvoCash IvoVor 3 Tage
    • +Dennis Wetzelsperger Das ist nicht schlimm, anscheinend hast es ja lesen können, sonst hättest Du ja nicht dein tollen Kommentar hinterlassen können👍aber ich denke meine Deutsche Grammatik ist immer noch besser als dein gesamtes kroatisch Gruß zurück

      Cash IvoCash IvoVor 2 Tage
    • Deine Aussage passt perfekt zu deiner Grammatik.

      Dennis WetzelspergerDennis WetzelspergerVor 2 Tage
  • Beim Trabbi kann Dir sowas nicht passieren! Mein Motor läuft nun schon seit Walter Ulbricht!

    Otto MottoOtto MottoVor 3 Tage
    • Och nooo

      Raven Ist man startRaven Ist man startVor 2 Tage
  • Geile Werkstatt...Motor klappert...na dann erst mal auf die Bahn und Kette. Und danach ist AMG schuld am Schaden. Sorry aber bei 270Tkm kann schon mal was sein an so nem Motor. Das sollte man als Freie Werkstatt schon wissen.

    Michael ScheibleMichael ScheibleVor 3 Tage
  • Verchromte Nockenwellen? Hartchrom wa? Heuuuuul.

    112vactech112vactechVor 3 Tage
  • Heutzutage kannst du nix ordentliches mehr kaufen. Entweder sie fangen früh das rosten an. Oder es kommen irgendwelche Motorschäden. Egal ob BMW Audi oder Mercedes. Lieber man holt sich ein Fiat. Da hat man nicht viel zu erwarten. Und man kann die Kisten noch relativ einfach richten.

    phototravel85phototravel85Vor 3 Tage
    • +Stefan Rainer, Das mag schon sein, trotzdem sollte der Motor schon was aushalten können. Und nicht gleich nach der Garantie oder einer bestimmten Laufleistung kaputt gehen. Früher hat man noch die Autos Qualitätsbewusst gebaut. Heute gibts Vorgaben wie lange etwas halten muss und nachdem bauen die heute Autos.

      phototravel85phototravel85Vor Tag
    • So ein Auto wird aber auch ganz anders gefahren....

      Stefan RainerStefan RainerVor Tag
  • Au hur

    checkiteasy Hamblockcheckiteasy HamblockVor 3 Tage
  • Lehrgeld...mal ander´s..;) köppe neu evtl. gleich mal lager der Kurbelwelle usw. und schon schnurt er wieder ... dann gleixh mit mehr Leistung??

    ikke binsikke binsVor 3 Tage
  • Was erwartet ihr in der heutigen Zeit bei Mer... des gibt es Taktzeiten von 1 Minute das ganze Auto wurde so zusammen gepfuscht darüber hinaus arbeiten so viele Leiharbeiter das ist nicht mehr normal jeden Tag andere Leute die gestellt werden von Leiharbeitern wer ein Auto von heute kauft ist selber schuld

    a aa aVor 3 Tage
  • Mein ehrliches Beileid, Leute. Gut, dass ich unseren M6, das 640i Gran Coupé, den SL 280 und den 728i verkauft habe und mir davon ein TESLA Model S P90D Ludicrous geholt habe. Nach 50.000 km kann ich sagen: beste Entscheidung meines Lebens, nie wieder Verbrenner, Never ever.

    kamin filterkamin filterVor 4 Tage
  • Sind die Ventile überhaupt noch gerade?

    Philipp SchwarzPhilipp SchwarzVor 4 Tage
    • +GM Service Nagel es sind nie alle Ventile zu.... Ich werde mir alle Videos anschauen und genießen. Schönen Sonntag noch

      Philipp SchwarzPhilipp SchwarzVor 2 Tage
    • Philipp.....ein 11/1 Verdichteter Motor kann niemals ein Freiläufer sein. Erst recht nicht wenn es ein Mehrventiler ist. Das ist kein 1,8er Golf 3. Jedoch hatte ich glück, das die NW blockiert war als die Ventile zu waren, deswegen ist keines krumm, aber eins muss trotzdem getauscht werden. Hab ich aber im Video alles genau erklärt. LG

      GM Service NagelGM Service NagelVor 2 Tage
    • +GM Service Nagel die Nockenwelle wurde durch den defekten Hydrostößel blockiert und die Nockenwelle ist an der Verbindung zum Versteller abgerissen? Uuuund der Motor lief weiter?? Dann bete das dieser Motor ein Freiläufer ist.... Es sind ja nicht die Ventile zu nur weil die Nockenwelle steht!

      Philipp SchwarzPhilipp SchwarzVor 4 Tage
    • Wovon sollten die krumm werden wenn sie zu waren?

      GM Service NagelGM Service NagelVor 4 Tage
  • Da hat ja wieder ein Dummer son Ding gekauft. Und jetzt rumheulen und versuchen die Teile für LAU zu bekommen weil es so teuer ist...... Was will uns Mr Nagel mit diesem Video sagen?

    Thomas WeichertThomas WeichertVor 4 Tage
    • +GM Service Nagel Vielen Dank für die lieben Worte. Ich gehe davon aus, dass die Anderen es verstanden haben.

      Thomas WeichertThomas WeichertVor 4 Tage
    • Was willst du uns mit deinem unsinnigen Post sagen?

      GM Service NagelGM Service NagelVor 4 Tage
  • Sry aber bei einem Störgeräusch ist bei jedem Motor mit verstellbarem Nockenwellen Obacht! & Beim Auslesen wäre wohl der Fehlerhafte Hydro Element aufgefallen bevor der Motor in den Notlauf später sprang! Manch andere Motoren wären kompletter Totalschaden & der Benz fuhr danach noch weiter.. ? Also kann kein AMG motor so schlecht wohl nicht sein. Und Blablabla wegen vor 20,30jahren En 250D Grauguß W124 ohne Turbo läuft millionen von km und heute noch.. ist trotzdem kein Vergleich zum 6.2 AMG Hochdrehzahl Motor der auch Regelmässig Pflege bedürftig ist wie jeder andere moderne motor. Ich hatte 2006 mehrmals verschiedene 6.2 mit mehr als 180tkm gefahren und gequält bei Bremsentests und die waren alle Standhaft ohne Probleme.. weil diese gewartet waren.

    Alexander MateraAlexander MateraVor 4 Tage
    • Ok dann hast du nie Hydro Motoren gehört, die nach einer Ausgedehnten Autobahnfahrt wieder leise waren? Das ist nämlich standart! Erklär mir mal bitte wie eine OBD Eigendiagnose einen defekten Hydro lokalisieren soll. Setzen 6 lieber Pseudo Profi Bleib lieber bei deinem Oldtimer Diesel

      GM Service NagelGM Service NagelVor 4 Tage
  • Profi am Werk😂

    HondaCivic JDMHondaCivic JDMVor 5 Tage
  • Schon witzig, früher wurden die Karren wegen Mängel an der Karrosserie Rost etc. stillgelegt und die Motoren liefen problemlos weiter. Heute genau das Gegenteil. Halten ja kaum noch 100'000km. Etwas herzustellen mit ungefährer Haltbarkeit sollte unter Höchststrafe gestellt werden, sauerei so was.

    rskundertrskundertVor 5 Tage
  • Armin nicht böse sein, aber deine Tochter hebt nicht gerade das Niveau, und das Du einen Weidwunden Motor noch weitertrommelst spricht nicht gerade für dein großes Herz für Technik,

    Klaus WagnerKlaus WagnerVor 5 Tage
    • ????

      GM Service NagelGM Service NagelVor 5 Tage
  • Laut ihm müssten die Hydros nach 150tsd getauscht werden. Aber ist wohl auch ein bischen Firmenpolitik.. Erst ist seineszeichen Motorenentwickler im Haus.

    AMR91163AMR91163Vor 5 Tage
  • Selbst Dacia von 2003 ist von der Quali mittlerweile besser als der Stern. Die Sterne BIS 2000 gehen noch, danach kommt nur noch Scheiße! Echt n Armutszeugnis.

    Langundo NashobaLangundo NashobaVor 5 Tage
  • Junge junge junge.... Dieses Auto wurden Millionen mal gebaut. Logisch gibt es paar hundert Produktionsfehler dazwischen, das ist bei anderen Herstellern genau so. Der Wagen hat über 270Tkm gelaufen, wer weiß wie er damals eingefahren wurde. Wurde er immer Schon warm gefahren?? Das sind alles wichtige Komponenten bei deutsche Motoren. Mein Kollege hat den selben E63, 320Tkm aktuell gelaufen und läuft wie am ersten Tag. Ich selber fahre das selbe Modell, jedoch als limousine. Den Motor hatte ich schon öfters ausgebaut und zerlegt (aus modifizierungs Gründen) und weiß daher, wovon ich rede. Wie gesagt, kann sein das es prod. fehler oder schlechte, Jahrelange pflege war. Wenn du ihn schon zerlegen musst, würde ich den kettenspanner etc. mit tauschen, falls du noch länger was von ihm haben möchtest.

    TommySCTommySCVor 5 Tage
  • Schrempp und Zetsche lassen grüßen...

    MJM1605MJM1605Vor 5 Tage
  • In der IT heißt es, das Problem sitzt meist vor dem PC. Bei KFZ wahrscheinlich hinter dem Lenkrad.

    dun gufeddun gufedVor 6 Tage
  • Das meinte mein Verwandter, Ingeneur bei AMG. "Hi Andi, keine Ahnung was der Typ mit seinem Auto geschafft hat. Der M156 ist an für sich total der verlässliche Motor." Grüße Sammy

    AMR91163AMR91163Vor 6 Tage
    • Dann hat er keine wirkliche Ahnung....Nockenwellen Probleme sind standart beim 156

      GM Service NagelGM Service NagelVor 6 Tage
  • Es ist echt ein Graus mit den neuen Autos 😭 mein erster vw T4 800000 kilometer mein jetziger T4 hat 400000 runter ohne Probleme 😁 jeder sagt kauf mal neues Auto 😱aber was ?!

    S Geht dich nix anS Geht dich nix anVor 6 Tage
  • Ich hatte den Schaden bei meinem VAG AHF. Das Geklapper ging bei 160.000 los - bei 270.000 ist der Stössel abgebrochen. Du hattes wirklich Pech. Ich empfehle einen komplett neuen Kopf. AMG ist halt scheiße, wenn was kaputt geht...

    N- BahnerN- BahnerVor 6 Tage
  • Frag doch mal bei Campro in Bochum an, vielleicht bekommt man die Nockenwellen noch mal bearbeitet! Greetz

    Steam SaxonSteam SaxonVor 6 Tage
  • 😂😂, so hohl die Alte.

    Paul MauerPaul MauerVor 6 Tage
  • Der Vergleich mit dem Honda VTEC ist Top.😀👍

    blauerblitzer1blauerblitzer1Vor 6 Tage
    • genau einen 1.2 liter motor mit so einer hochleistungsmaschine vergleichen!

      Rico SmithRico SmithVor 6 Tage
  • Ach komm Bau neu auf kannste doch selbst...

    HerzlosXLHerzlosXLVor 6 Tage
  • Der Motor ist langlebig das Problem ist wer ist der vorbesitzer, wie ist er den gefahren ob er die Inspektion eingehalten hat und bei wem. Vergleich nicht alte Honda Autos mit AMG. Vergleich mal w124 mit irgendeinem Honda hahahs. Da sieht Honda klein aus mit wenn man irgendein motor von w124 öffnet.

    WALL.TREFFWALL.TREFFVor 6 Tage
  • Das ist deutsche ingineurskunst. Nur so stabil auslegen dass ein autoleben (180tkm) gewährleistet ist. Wenn die alles knowHow in die Haltbarkeit gesteckt hätten, würden wir schon seit 1990 mit unkaputtbaren Motoren fahren. Aber das dürfen die igineure nicht sonst verdient der Konzern ja mit den Autos nichts mehr. Obsoleszenz lässt Grüßen.

    b3nJi87b3nJi87Vor 6 Tage
    • Richtig! Was lange hält, bringt kein Geld.

      Sebastard SebastardsonSebastard SebastardsonVor 3 Tage
  • Die junge dame ist einfach nur unsympathisch.

    Dennis FörsterDennis FörsterVor 7 Tage
    • +GM Service Nagel OK dann kommt sie mit ihrer Art unsympathisch rüber. Ich persönlich finde es nun mal ein unding rauchend in einer Werkstatt zu stehen, standing zu unterbrechen und dann noch zu verbessern wo sie offensichtlich nicht mehr zu erzählen hat als derjenige den sie unterbricht.

      Dennis FörsterDennis FörsterVor 6 Tage
    • Das täuscht....

      GM Service NagelGM Service NagelVor 6 Tage
  • "AMG" fahren und dann über die Ersatzteilpreise jammern ? Comedy pur ! lol

    13dkj213dkj2Vor 7 Tage
  • die werden eh nen urlaub nach Tschernobyl sponsoren... Da kannste dich n Monat umsonst aufhalten und die schicken die Teile mit Rückschein zu dir.

    Cyborg 1977Cyborg 1977Vor 7 Tage
  • PS Kopf nene 3tausend ?

    Cyborg 1977Cyborg 1977Vor 7 Tage
  • guckt doch mal nach.. Nockenwellen.. Hydrostößel Ventile ( gesamt Zyl.Kopf ! ) Kopfdichtung Kopfschrauben..... 1000 Euro ?

    Cyborg 1977Cyborg 1977Vor 7 Tage
  • ne Chance gebe... prüfe Kompression auf allen Zylindern... wenns gut ist hast du nur "Den Schaden " !

    Cyborg 1977Cyborg 1977Vor 7 Tage
  • Kannste den kopf runterbauen ! garantiert auch min 1-2.... Ventile kaputt ! Lol Lass lieber die Profis arbeiten. pump n Reifen auf oder gebs einen der Ahnung hat.

    Cyborg 1977Cyborg 1977Vor 7 Tage
    • Du bist voll lustig

      GM Service NagelGM Service NagelVor 6 Tage
  • Ich denke die Motoren sind so haltbar ...

    Heil KräuterHeil KräuterVor 7 Tage
  • Mercedes-Schrott... in Sachen Qualität und Langlebigkeit haben uns die Japaner doch schon Anfang der 2000er überholt. Die Deutschen Prollkisten sind nur noch Leasingautos. 3-4 Jahren brauchbar und dann schnell weg damit.

    DONALD TRUMPDONALD TRUMPVor 7 Tage
  • Ist das deine Tochter?

    xXxMROuTl4wxXxxXxMROuTl4wxXxVor 7 Tage
    • NEIN

      GM Service NagelGM Service NagelVor 6 Tage
  • Hallo Für ca 6500 euro hätte ich einen motorblock und köpfe mit nocken und versteller für dich .. wenn interesse dann melden PN.

    jörg Hojörg HoVor 7 Tage
  • AMG fährt mit 4Zylindern noch 7km/h, andere fahren mit 4Zylindern 230km/h (Honda sehr gutes Beispiel) AMG zeigt hier welchen Schrott sie für krank viel Geld verkaufen. Davon abgesehen rüstet man so ein altes Brett nicht auf Gas um. Ist der Besitzer ein Hungerleider der auf der Strasse fetzen will? Asozial. Ist das der mit der Selbstreingeklebten Klebebandanlage?

    Richard MelkusRichard MelkusVor 7 Tage
  • Was fährst du auch nur für ein Scheisshaus ...., Hole dir ein Ehrliches Auto ..., unterstützte nicht die Geldgierigen MB Abzocker .......

    Tricolor610Tricolor610Vor 7 Tage
  • Dein Beispiel mit dem 20 Jahre alten Honda Motor und deinem AMG Motor ist gut... damals wurden Autos aber noch aus liebe gebaut. Heute nur aus Profitgier. Es soll nix lange halten, der Kunde soll neu kaufen. Oder wie VW(ich weiß, andere auch).... einfach alle Kunden verarschen und mit der Regierung zusammen den Kunden Angst und Bange machen. So verkauft man heute Autos! Ich hatte mal einen E39 540i. Der hatte 400.000km gelaufen. Der lief sehr gut und hat nix gehabt. Aber einen BMW E60 darf man auch nicht mehr kaufen... auch Rotz!

    Cpt. TorettoCpt. TorettoVor 7 Tage
  • Motor klappert und du fährst ihn erstmal auf der Autobahn🤣🤣, sry aber wer macht den sowas mit seinem Motor🤔. Wer auch immer dir den Tipp mit den 3000umdrehungen zum entlüften der Hydrostößel gegeben hat, der hat es nicht gut mit dir gemeint. So ein Unsinn, der sollte dir den Motor instandsetzen für den Schwachsinn den er erzählt hat ... Und nach 20Jahren Erfahrung mit Motoren hättest du dass Wissen müssen.

    Alpha Kira 2012Alpha Kira 2012Vor 7 Tage
  • Asi Auto kaputt, na so ein Scheiß. ...............Auto. Kauft lieber Autos aus den Neunzigern. Z. B 300er Coupe W124.

    Rideandsmile RideandsmileRideandsmile RideandsmileVor 7 Tage
    • Ja...ein MB Kombi ist voll das Asi Auto.....asi...

      GM Service NagelGM Service NagelVor 7 Tage
  • 4500 € für eine Werkstatt privatinsolvenz. lol

    Z BZ BVor 8 Tage
  • Sicher, dass der AMG-Motor nur 270tkm hatte? War der Erstbesitzer nicht eventuell Murat, der den Tacho von 250tkm auf 40tkm gestellt hat?

    Prophet Mohammed is GayProphet Mohammed is GayVor 8 Tage
  • Mein toller del Sol, VTEC, B16a2 hat im Sommer 2 Motoren gefressen. Mit ausreichend Pech geht alles. Ich wünsche mir auch einen Sponsor...

    Rene KlinskiRene KlinskiVor 8 Tage
  • Du hast mein mit Gefühl ich habe von den schon 2 Motoren komplett revidieren müssen echt uncool

    MrShotocanMrShotocanVor 8 Tage
  • Jeder Spruch grade flach genug um drüber zu hüpfen.......

    JulianJulianVor 8 Tage
  • Da drängt sich doch die Frage auf: Wenn die NW der Zylinderbank steht, dann stehen doch einige Ventile dieser Zylinderbank offen und da könnte doch einer oder mehrere Kolben Kontakt mit den Ventilen bekommen haben?

    YAMAHA GenesisYAMAHA GenesisVor 8 Tage
  • NicoYoshimitsuNicoYoshimitsuVor 8 Tage
  • Wo haben die den raus gelassen???

    Peter OchockiPeter OchockiVor 8 Tage
  • Das sind schmerzen AMG RIP........ nächste mal hörtst auf deine leute wenn sie sagen lass die karre stehen und hole mich nicht ab xD deine geldbeutel wird es dir danken :P

    Mufty 1337Mufty 1337Vor 8 Tage
  • Wer wegen 4500.- bei so ner Kiste vor ner Privat Insolvenz steht war es davor auch schon.Nur die Santander Bank rechnet das Anderst 😂 Wer so Kisten fährt kann es entweder a)Selbst reparieren oder b) sollte den Pulver dazu haben. Kaufst Dir auch keine Kuh weil de Frische Milch magst und hast keine Weide oder Futter.Dann hast auch net lang von der Kuh was 😂 Wer an heutige Autos denkt und an Langlebigkeit hat’s eh net verstanden.Es wird nur noch auf Leasing und Garantielaufzeit gerechnet.In der Bank stehen se überteuert was dem Realwert gar nicht mehr entsprich und kein Mensch mehr bekommt! Und wer gewinnt?Klar die Bank,da wird fleißig veralteter Müll abbezahlt.Kommt was dazwischen egal ob jetzt AMG etc,stehen oftmals Leute an nem Punkt wo es wirklich nahe der Insolvenz geht...

    DC SchauinslandDC SchauinslandVor 8 Tage
  • Was Quarzt die Schnalle im Video ?....Uncool

    Kay KottkeKay KottkeVor 8 Tage
  • Lass die Videos Deine Freundin/Tochter machen, die ist strukturierter und klarer. Die wäre auch nicht mehr mit dem Stuhl gefahren. Echt Übel, aber mein Mitleid hält sich in Grenzen.

    Eric BergerEric BergerVor 8 Tage
  • Davon abgesehen ist der M156 nicht gerade der beste Motor von Mercedes/AMG. Der M113ML ist hat deutlich mehr Drehmoment von unten und überaus problemlos. Und der M119 ist das Meisterstück an sich. Der M157 soll wieder besser sein als der M156. Aber ich bleib bei meinem M119. Da mache ich, wenn es soweit ist die Kette und die Gleitschienen neu und habe wieder ruhe für die nächste 30Jahre.

    Duke NukemDuke NukemVor 8 Tage
  • Mercedes ist halt auch nicht mehr das was es mal war. Leider.

    Duke NukemDuke NukemVor 8 Tage
  • Sehr peinlich für einen Mercedes....... mehr kann man dazu nicht sagen.... Mein Mitsubishi Colt hat 234.000km runter und läuft und läuft und läuft.....

    Jan KlehrJan KlehrVor 8 Tage
  • Rauchen macht NICHT Sexy ;-)

    kabelmoserkabelmoserVor 8 Tage
    • Scheiß egal trotzdem voll die perle. ❤️

      Raven Ist man startRaven Ist man startVor 2 Tage
  • Naja ein Hondamotor wird in 300tkm wahrscheinlich nie getreten.. Ein Amg wird in seinen 270tkm bestimmt 80% getreten...

    jonas QTjonas QTVor 8 Tage
    • Das kann man so nicht sagen, die v-Tec Motoren sind drehzahlorgeln, da gehts erst ab 4.500 Umdrehungen richtig los und 300.000 km schaffen sie (selbst gesehen)

      Lo RenzLo RenzVor 5 Tage
    • Völliger Unsinn. ....crx ed9 sind die schrohter schlechthin. ..

      GM Service NagelGM Service NagelVor 8 Tage
  • Man darf aber nicht vergessen , dass so ein Amg deutlich anders bewegt wird als ein z.bHonda.Die Amgs bekommen immer auf die Fresse egal ob kalt oder warm und den Fahrstil vom Vorbesitzer kann man auch schwer nachweisen.

    Domi W203Domi W203Vor 9 Tage
    • Da gibt es keinen Unterschied...und wer sein Motor kalt tritt gehört in die Klapse...

      GM Service NagelGM Service NagelVor 9 Tage
  • Offensichtlich sind die Vorbesitzer nicht besonders schonend gefahren! Ein AMG kann mit 25000km schon runtergerockt sein oder aber mit 500000km noch top in Schuss sein. Hängt von der Fahrweise ab... Wer sich einen gebrauchten AMG erwirbt, der kauft automatisch die Katze im Sack!!

    Tuncay BabaTuncay BabaVor 9 Tage
  • da sollte man beide köpfe runter nehmen und komplett überprüfen lassen...das wird ein teurer spass...blockiert es auf einer Seite dann ballert es auf beiden Seiten....

    netdiebnetdiebVor 9 Tage
  • ...63 AMG Motoren treten überdurchschnittlich oft mit Motorschäden in Erscheinung. Mir scheint, sie wurden so konzipiert, dass sie die Leasingdauer überstehen. Danach werden sie ja zurückgegeben, und die großen Motorenprobleme haben dann diejenigen, die den Wagen gebraucht kaufen. Meistens sind diese Käufer mit den Unterhaltungs- / Reparatur- / Kreditkosten überfordert, und sparen dann am Service. Damit nimmt das Schicksal seinen unheilvollen Lauf. Dann wird der Wagen mit Wartungsstau an den nächsten (meist Südländer) verkauft. Der Wagen hat ein starkes Imageproblem, und das liegt auch an den Fahrern.

    Jose De LunaJose De LunaVor 9 Tage
  • Tschüff, Tschüff

    Tim GieselerTim GieselerVor 9 Tage
  • Sorry Schreibfehler: Natürlich ..gemeint und nicht ..gemacht

    jessman1004jessman1004Vor 9 Tage
  • Will bestimmt nicht haten und es ist bestimmt nicht böse gemacht, aber ganz ehrlich: Was soll das ewige Gerede mit "schön und intelligent" (??? häääh)

    jessman1004jessman1004Vor 9 Tage
  • Sehr clever 🤦‍♂️OMG. 10km zur Arbeit!? Für 9999€ Gibts komplett überholte von Väth😏 KGE gleich auch machen

    Vorname NachnameVorname NachnameVor 9 Tage
  • Die tussi is unsympatisch

    Oli POli PVor 9 Tage
  • Sorry wenn mir der Eimer auf der Autobahn plötzlich ausgeht und klappert dann roll ich nach rechts und laß die Karre vom ADAC holen........jedes weiterorgeln macht den Schaden noch größer

    Reimund BoxhammerReimund BoxhammerVor 9 Tage
    • Ja jeder. Ich nicht

      GM Service NagelGM Service NagelVor 9 Tage
  • Die Teile müssen immer billiger hergestellt werden. Das macht sich in der Qualität bemerkbar. Ist aber bei allen Deutschen Autos so jeder Hersteller hat so seine eigenen Probleme.

    No NameNo NameVor 10 Tage
  • Naja wer über Wochen ausgebucht ist und gut wirtschaftet, den sollte das nicht groß jucken. Bei dem KM Stand muss man halt mal was investieren.

    GetSideways4everGetSideways4everVor 10 Tage
  • Böse gesagt: Rest in Pieces. Aber mit Geld bekommt man alles wieder heile. :-)

    IWDIWDVor 10 Tage
  • Moin moin, ich denke das du einen kapitalen Motorschaden hast. Wenn eine Nockenwelle bei den Hochleistungsmotoren mit Verstellung steht, sind zumindest die zugehörigen Ventile krumm. Außerdem ist auch die Kette und der Verstellmechanismus zumindest auf der Fahrerseite komplett im Ar...! Durch den starken Gegendruck ist das alles ausgeleiert, somit wirst du die ganze Fahrerseite komplett tauschen müssen. Wahrscheinlich ist der Kopf auch hin, aber mit Chance aufbaufähig. Die Beifaherseite braucht dann auch alle Wellen und Hydrostößel neu, zuzüglich der Kette für die Verstellung. Kenne den Schei... vom A8 4,2 her und da ist eben nach so einem Schaden so ziemlich alles im Eimer. Natürlich kannst du auch nur das "sichtbare" tauschen, wirst aber keine Freude daran haben. Bei 200.000 sind sämtliche drehbare Teile stark abgenutzt. Auf jeden Fall musst du den Kopf runter nehmen. Liebe Grüße vom verrückten GMC Vandura G2500 5,7l 1995 der bei euch das LPG Leben bekommen hat. (Rückbank hochsetzen) 😜 Viel Glück! 🎩😎

    Joe VanduraJoe VanduraVor 10 Tage
  • rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F232744221841 Ich an deiner Stelle würde etwas mehr investieren und einen gebrauchten Motor rein bauen mit weniger km drauf. Den könnte man dann mit schönen. Vollsynthetischen 5w50 fahren dann hat man vermutlich in der Zukunft keine Probleme mit den nocken

    Marc KappesMarc KappesVor 10 Tage
  • Hää du wusstest es und provozierst es und wunderst dich dann?

    Robsen123456789Robsen123456789Vor 10 Tage
  • Da sind doch die Auslassventile auch alle verbogen?

    Andre MaierAndre MaierVor 10 Tage
  • und du willst nochmal 10.000 Euro in soeinen alten Benz stecken ? die heutigen Autos schaffen nicht mal mehr 200.000 KM ohne probleme

    Black ShadyBlack ShadyVor 10 Tage
  • Verstehe garnicht wieso hier alle auf Mercedes eintreten. Das ist ein 525 ps Motor. Wenn der Vorbesitzer das Ding falsch behandelt hat ist das hier das Resultat. Kennst ja nicht das fahrprofil vom Vorbesitzer. Ansicht ist der m156 meiner Meinung nach sehr robust.

    Rykan RykanRykan RykanVor 10 Tage
  • das tut mit echt leid für dich,sowas hast du nicht verdient...........

    macash75macash75Vor 10 Tage
  • Hmm, ich befürchte ja sehr das es nur mit den Nockenwellen und der Phasen-Verstelleinheit nebst Dichtungen und Kleingedönse nicht getan sein wird... Denn: Dreht der Kurbeltrieb weiter wenn die Nockenwelle arretiert/blockiert ist, dann stehen ja noch ein paar weitere Ventilpaare offen und ragen in den Brennraum! Welche Folgen daraus resultieren, braucht man wohl nicht weiter auszumalen... Wenn man sehr viel Glück hat, dann sind die Kolbenböden nicht arg zertrümmert und u.U. wiederverwendbar! Häufig hat aber die Kurbelwelle dadurch einen nicht unerheblichen Schlag, ganz zu schweigen von möglichen Schäden an Pleuel und Lagern... Ganz ehrlich? Hier hilft entweder nur das komplette zerlegen und vermessen nebst gründlicher Instandsetzung oder ein guter gebrauchter Motor mit bekannter Historie. Tut mir ja echt leid, sowas ist eine ganz ganz bittere Pille! 😢

    Michael RoloffMichael RoloffVor 10 Tage
  • Der *M113* ist sehr haltbar und war im W211 _E55_ schon ausgereift. Bis auf die _SBC_ Bremsanlage ist dieser die bessere Wahl.

    Dr. Fritz PrengelDr. Fritz PrengelVor 10 Tage
    • de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_M_113

      Dr. Fritz PrengelDr. Fritz PrengelVor 10 Tage
E63AMG M156 Motorschaden#1...😒der größte Fehler meines Lebens??