Deutschland, Deine Döner - Was essen wir da eigentlich? | betrifft

Der Döner - er gehört zu den liebsten Fast-Food-Gerichten der Deutschen. Geschätzt 16.000 Döner-Imbisse und Döner-Restaurants gibt es in Deutschland. Milliardenumsätze werden mit dem Döner-Fleisch am Drehspieß gemacht. "Betrifft" wirft einen Blick auf die rasante Erfolgsgeschichte des Fastfood-Klassikers, der freilich öfter schon unter Gammelfleisch-Verdacht geriet. Und fragt: Döner - Was essen wir da eigentlich?
Link zur Sendung: bit.ly/2t47bwG
SWR-Kanal abonnieren unter bit.ly/ySWR
Willkommen auf dem offiziellen Kanal des Südwestrundfunks! Hier erwarten euch täglich Highlights unserer aktuellen Sendungen, Programm-Vorschauen, Comedy, Kunst und Kultur!
Wir nehmen in “Odysso” die Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe, und in unseren “SWR1 Leute” Interviews faszinierende Persönlichkeiten und Prominenz in die Mangel. “Kunscht” und Kultur kommt auch nicht zu kurz - hier bekommt ihr das volle Programm!
Wir haben tägliche Updates auf dem Kanal, also abonniert uns, wenn ihr nichts verpassen wollt. Am besten Südwesten!

KOMMENTARE

  • Warum nennt der Titel hier es eigendlich "Döner" wenn es doch meist gar nicht mehr Döner genannt werden darf? Wenn also die Gesetze für die Bezeichnung "Döner" eingehalten würden, könnte ich als Kunde ja schon am Namen erkennen, ob es echtes Döner oder nur Fleischpampe mit Wasser und Phosphat ist.

    Nick NolteNick NolteVor 19 Minuten
  • Der Mensch ist, was er isst. In diesem Fall einfach dumm.

    c7ausc7ausVor 56 Minuten
  • Das heißt Schawrmaaaaa

    Kesahe NamsteKesahe NamsteVor Stunde
  • Nach all der Kritik hier muss ich aber sagen, dass selbst wenn ich 8,50 Euro für einen Döner zahlen möchte, der dann auch entsprechend geil wäre, ich nirgendwo im Umkreis einen bekäme. Runter mit den Preisen geht überall aber gute Qualität muss man schon suchen.

    pawzorpawzorVor Stunde
  • So viele Fehler in der Doku NUSSÖL, KEIMÖL, OLIVENÖL ??? Welches Fast Food in Deutschland hat diese teuren Öle als Bestandteil ?

    Andr KrawutkAndr KrawutkVor 2 Stunden
  • GESCHMACKSÜBERTRÄGER ?? MEIN Gott es gibt so viele integrierte perfekt deutsch sprechende Türken und ihr nehmt ausgerechnet den ?

    Andr KrawutkAndr KrawutkVor 2 Stunden
  • 2:14 15 Minuten anstehen ?? ich würde verrückt werden

    Andr KrawutkAndr KrawutkVor 3 Stunden
  • Ich habe schon viel probiert. Aber in der Tat, den besten Döner in Deutschland bekommt man in Stuttgart.

    Oliver HelfrichOliver HelfrichVor 6 Stunden
  • Quatsch, die halbe Bundesregierung isst täglich 3 Döner 🥙 und sind geistig völlig klar. Ach so, momentan fällt mir was ein. Ich habe mal Event Logistik gemacht bei einer Weihnachtsfeier von So hochnäsigen Unternehmensberatern. Da haben wir es nicht geschafft das Fleisch ganz auf zu tauen und das Zeug gegen halb roh raus

    Thorsten SchmidtThorsten SchmidtVor 7 Stunden
  • Wenn der schwitzende und behaarte Osmane den Döner zubereitet dreht sich mir eh schon der Magen um. Und als ob sich da irgend jemand überhaupt mal die Hände wäscht. Schön kassieren, die Hände fix an der Schürze abgewischt... hmmmm lecker. Gottseidank muss ich sowas nicht essen. Bei uns im Ort gibt es nur einen Dönerladen und da geht auch nur das Gesindel hin. So selber kochen kennen die Großstädter kaum noch. Lecker gewolfter Fleischrotz schön pikant gewürzt. Gönnt euch

    Billy IdleBilly IdleVor 8 Stunden
    • Du Germanenmännlein bist offenbar Rassist oder/und ein alter Nazi, ausserdem beleidigend und diffamierend. Das ist schlimmer als alles was Du anderen hier unterstellst. Wasch Du mal dein infiziertes Gehirn, ehe du hier so dummdösig weitersabbelst.

      Nick NolteNick NolteVor 9 Minuten
  • Wer isst diesen mist ?

    Giuseppe CeniccolaGiuseppe CeniccolaVor 8 Stunden
  • Süper Döner yau muss mal einmal hin mit ein zwei Freunden für paar Tage chillen bei HAKAN ABI 😉

    ADEM BABAADEM BABAVor 10 Stunden
  • einfach lol die Kommentare... ihr denkt wahrscheinlich dass die Produkte, die ihr selber kocht sind alle gut? Es macht kein Unterschied, wo und wie du isst, kann dich überall treffen. Mist auskacken und gut ist.... das ist keine Katastrophe. Es ist nur in eurem Kopf, die Sache des Vertrauens und solche Sendungen, die Überreaktion und Panik provozieren.

    bumbumVor 12 Stunden
    • Solange dein Mast-Darm noch nicht weggeätzt ist...ich habe was gelern, obwohl ich schon lange keinen "Döner" (darf sich also meistens nicht mehr so nennen, sehr interessant!) mehr esse, da er mir nicht mehr schmeckte.

      Nick NolteNick NolteVor 5 Minuten
  • Seperatoren Fleisch

    Thomas GoldburgThomas GoldburgVor 12 Stunden
  • In unserer Stadt (knapp 130.000 EW) gibt es keinen echten Döner, die Dönerfabrik ist ja um die Ecke und die beliefern eigentlich alle. In der Fabrik wird kein echter Döner gemacht. Ich ess nichts mehr in der Dönerbude, nicht mal der "Käse" auf der Pizza ist bei uns echter Käse, sondern Analogkäse. Gut, ich kenn jetzt nur ca. 40 Dönerbuden bei uns, vielleicht gibt es noch eine die ich nicht kenne, aber bei den 40 gibt es weder "echten Döner" noch echten Käse.

    Stefan MüllerStefan MüllerVor 13 Stunden
  • Hanf ist Nicht gefährlich. Schon immer Scheiss Farma ind...

    Black Panther Animal HouseBlack Panther Animal HouseVor 14 Stunden
  • 24:54 Sagte er Hanföl für Herzinfarkt Risiko zu Lindern? Jetzt habt ihr euch verquatscht das video ist runtergeladen. Like

    Black Panther Animal HouseBlack Panther Animal HouseVor 14 Stunden
    • +Stefan Müller ja sagte ich ja scheiss Farma Industrie die reden doch alles schlecht haha. 😆✌👍

      Black Panther Animal HouseBlack Panther Animal HouseVor 13 Stunden
    • Das ist nicht verquatscht. Hanföl ist sehr gesund hat hat nicht mit dem THC kiddie scheiß zu tun. Eigentlich ist der normale Hanf eine gute Nutzpflanze für Öl und Fassern.

      Stefan MüllerStefan MüllerVor 13 Stunden
  • 5:32 daran merkt man schon, dass man mit einem Beamten spricht. "Das wurde nie kontrolliert, also kontrollieren wir es auch nicht." Bis durch einen Zufall das Gegenteil rauskommt, und dann gehört die Kontrolle der Inhaltsangaben ganz normal dazu. Vorher nicht. Auf die Inhaltsangaben irgendeines türkischen Herstellers vertrauen, warum dann nicht auch dem Besitzer des Imbiss' glauben, wenn beteuert wird, alles ist hygienisch einwandfrei? Abstrus.

    Jannes2015Jannes2015Vor 16 Stunden
  • Der Abschluss Satz "den Döner aus Fleischstücken kann man finden", 1 unter 11000 wie ich jetzt weiss. Die Deutschen essen einfach Scheissdreck, darum kostet es 9 Fr. in der Schweiz.Den einzigen!! Döner den ich jemals weggeworfen habe ist aus München für 2.50€ Truten-scheiss, mir kommt es heute noch zum kotzen!

    Daniel SondererDaniel SondererVor 17 Stunden
  • ein interessanter Beitrag. Ich denke, wenn man gelegentlich sich einen Döner zur Gemühte führt ist das weniger Bedenklich, als wenn man sich von Dönern ernährt. Die Menge und wie oft man Döner isst, macht den Unterschied.

    Miro KnaakMiro KnaakVor 17 Stunden
  • und der hier auch, aber egal probs an dich weiter so ^^

    Pavel VizmitinPavel VizmitinVor 18 Stunden
  • hei der kommentar ist nur damit das viedeo gepusht wird xD

    Pavel VizmitinPavel VizmitinVor 18 Stunden
  • döner is big in germany becouse of the greek gyros :-)

    micha McV.micha McV.Vor 18 Stunden
  • Die ganze Geschichte ist doch ziemlich einfach, so lange Geiz ist geil regiert, gibt's auch keine Qualität... wie auch? Der Punkt ist, die ganze Geschichte ist doch nicht am Döner festzumachen. Wenn ich mir die Wurst- und Fleischprodukte in unseren Supermärkten anschaue, weiß ich, dass für diesen Preis nix Gutes drin sein kann. So billig kann noch nicht mal Paraguay das Rindfleisch herstellen. Selbst dort muss ich für's Kilo Lebendgewicht zwischen 3.600 und 4.400 Guarani (Pi mal Daumen zwischen 50 und 65 Cent) bezahlen. Die andere Möglichkeit, Menschen werden für ihre Arbeit nicht anständig bezahlt. Dieser ganze Wahnsinn funktioniert nur, wenn man in einem Hochlohnland mit Billigimporten lebt. Wenn man drauf angewiesen wäre, nur noch Produkte kaufen zu können, welche von Menschen produziert werden, die den gleichen Stundenlohn wie man selber hat, dann gäbe es keine fetten Deutschen oder Amis mehr. Oder das Geld wäre sehr schnell alle und vom Monat wäre noch sehr viel übrig. ;) Trotzdem sehr gute Doku, Danke für die eure Arbeit.

    Addi BloomAddi BloomVor 19 Stunden
  • Allein was wir essen, wenn man auf die Zutaten sieht auf der Verpackung ist kein Wunder, kann mancher nicht aussprechen was da steht Fettlebigkeit der Menschheit

    Hartmut 007Hartmut 007Vor 19 Stunden
  • Wenigstens ist kein halalfleisch in den Spießen

    Ich DuIch DuVor 20 Stunden
  • 05:00 Herzlichen Glückwunsch. Geschmacksverstärker E621 alias Mononatriumglutamat.

    Marvin KastnerMarvin KastnerVor 20 Stunden
  • Wenn man Gammelfleisch (wie genau ist das eigentlich definiert?) nicht mal im Labor feststellen kann, warum sollte es mich dann stören?

    ManuelManuelVor 22 Stunden
  • Alaturka Döner ist unfassbar gut, man muss aber leider fast immer ne Stunde in der Schlange stehen, aber es ist die Wartezeit wert.

    JeanNezMarre25JeanNezMarre25Vor 22 Stunden
  • Müll

    john fistikjohn fistikVor Tag
  • macht mall über McDonalds ein video , Lächerlich die Sendung . beschweren sich über Fett und Fressen Schweine OMG . macht doch mall sendung darüber warum Deutsches Wurst in der Schweiz Verboten ist

    Cesur TürkCesur TürkVor Tag
  • Schikane , Döner Fleisch Lieferant sollte geprüft werden und nicht Döner Läden

    Cesur TürkCesur TürkVor Tag
  • .... essen???? Für kein Geld der Welt.

    Frank MoorbachFrank MoorbachVor Tag
  • Lebensmittelkontrolle ist doch nur noch Pseudoschutz sozusagen ein Tropfen auf den heißen Stein. Eigentlich müßte man alles verbieten was einen Grenzwert hat. Grenzwert = Giftig 1x im Jahr wird richtig untersucht! Na ja dann frohes krank werden.

    Coltan999Coltan999Vor Tag
    • korrekt nur 25 Kontrolleure für eine Großstadt es gibt bei uns selbst in einer Kleinstadt 5 china restaurants mit massiven ekel-fingern und die haben wir angezeigt und gemeldet seit 3 jahren passiert nix

      Andr KrawutkAndr KrawutkVor 2 Stunden
  • Zunächst einmal: Nur wem Tierschutz vollkommen egal ist, treibt sich in diesen Gammelfleisch-Buden herum. Was immer für Fleisch auf dem Spieß steckt ist "halal" geschlachtet (übrigens auch das von Dogan). Ist in Deutschland eigentlich verboten, wird - wie so vieles- aber geduldet. Dies ist die brutalste der Schlachtungsmethoden, bei dem die Tiere kopfüber an ihrem eigenen Blut ersticken. Wem kann so etwas egal sein? Allein das ist für normale Menschen doch Grund genug, um diese Imbiss Läden einen weiten Bogen zu machen (die beiden gezeigten Stuttgarter Primaten und Döner Fans mal ausgenommen). Wer trotzdem noch Verlangen nach diesem Sammelsorium von undefinierbarem "Fleisch" hat, darf sich nicht beklagen, wenn er hinterher nicht aus dem Kotzen rauskommt. Na dann, guten Appetit! Bezeichnend ist, dass in dieser Dokumentation kein Wort über die Schlachtmethoden der Tiere die zu Döner verarbeitet werden, verloren wird. Man macht sich aber große Sorgen über den Verdienst der Leute, die als Schlachter tätig sind,

    M WM WVor Tag
    • Im Prinzip stimme ich dir zu, nicht nur ist es gegen das Gesetz und sollte alleine daher schon unterbunden werden, es ist auch höchst moralisch fragwürdig. Aber wenn wir über die Qualität unseres Essens reden, haben wir ganz andere Problematiken, wie der übermäißge Einsatz von Medikamenten, die zu multiresistenzen führen können. Das ist wesentlich wichtiger und ein weit schlagfertigeres Argument als "mir tun die Tiere leid". Lg

      In Nomine TenebraeIn Nomine TenebraeVor 18 Stunden
  • Wie kann man nur so ein "Lumpenzeug" zu sich nehmen?

    bernikappibernikappiVor Tag
  • Ja Fast Food

    Angin KanAngin KanVor Tag
  • Was essen wir da? Für weniger Geld als so bei einem Italiener, mehr Qualität: Eiweiss, Kohlenhydrate,Fette, Vitamine, Ballaststoffe. Was wollt ihr noch? Beste Preis Leistungsessen der Welt!

    Ferdi TokatliFerdi TokatliVor Tag
  • boahh hätte richtig gerne nen 8.50 dürüm

    Tyler CruiseTyler CruiseVor Tag
  • Stimmt doch gar nicht mindestens 18 % Fett hinzuzufügen damit es schmeckt, Fleisch hat doch gewisses Fett in sich es ist ja nicht Komplett Mager 18% das ist der anteil das der Döner Produzent mehr einsackt Unverschämt finde ich das.Ich finde das ist kein Döner mehr das was es mal war sondern nur noch Fett und Ungesunde Gewürze...

    Gencay YusufGencay YusufVor Tag
  • Ich bin mit Döner sozialisiert worden, hab aber seit ca 5 Jahren keinen mehr gegessen und werde es auch nicht mehr. Wer im Ruhrgebiet lebt, weiß warum. Ein Blick aufs Fleisch und selbst Stevie Wonder würde mit bloßem Auge erkennen, was da für Reste rotieren. Das ist nicht mehr zu ertragen, was da aufgespießt wird. Außerdem sollten wir Nichtmoslems (Deutsche und Europäer) mal anfangen, diese Läden zu boykottieren, wenn wir aus unseren Innenstädten kein 2. Anatolien haben wollen. Das hat nichts mit Rassismus zu tun sondern es geht um die Aufrechterhaltung des europäischen Kulturbildes, das ich in der BRD immer weniger sehe. Wenn statt Imbiss nur noch Kebap zu sehen ist, ist es befremdlich.

    Presstituierte der MachtelitenPresstituierte der MachtelitenVor Tag
    • darf man also nicht mal mehr über die aktuellen Zustände sinnieren und Vorschläge anbieten. Warum sollte ich 1. Gammelfleisch essen und 2. zusehen wie Imbisse durch Kebaps ersetzt werden und Deutsch immer seltener in der Innenstadt zu hören ist ? Warum sollte ich das toll finden ? Dein Nazi-Vergleich ist so abgedroschen, damit erreichst du nur dumme Abiturienten !

      Presstituierte der MachtelitenPresstituierte der MachtelitenVor 3 Stunden
    • +J. S. A. ???

      Presstituierte der MachtelitenPresstituierte der MachtelitenVor 3 Stunden
  • Alaturka beste döner.Liebe Grüße Abi

    MUHAMMED ALiMUHAMMED ALiVor Tag
  • Bums & Pornomann, die haben da über 1kg Fleisch ergaunert für angeblich Probe. Amt Stuttgart wenn die Hunger haben und nicht bezahlen möchten ^^!

    bezo balobezo baloVor Tag
  • wir hatten auch einen Griechen, der seine Spiesse immer selbst hergestellt hat. Jeden Morgen, leider konnte er seinen Laden nicht halten, da die anderen 2 Dönerbuden tiefgefrorene aus Neuss von einer "Zusammensteckbude" geliefert bekommen. EInkaufswert 3€ pro Kilo sind leider langfristig nicht zu halten, besonders.. seitdem die "WIR SCHAFFEN DAS" Politik regiert !

    DangerFreak1966DangerFreak1966Vor Tag
  • Meine Fresse ...Dönner....eure Probleme will ich haben. Es gibt wichtigeres, als eine viertel Stunte in der Schlang für einen Dönner anzustehen....es geht euch zu gut ....Ansonsten werden Deutschlandweit etwa 3 millionen Tonnen an Lebensmitteln wegen dem Haltbarkeitsdatum weggeschmisssen. Habt ihr eigentlich schon den Begriff " Wegwerfgesellschaft" gehört??? Spastis....

    Honza k.Honza k.Vor Tag
  • Döner ist nur Döner, wenn auch genug Fliegen in der Joghurtsosse und dem Gemüsesammelsurium sind.

    Andrea RauAndrea RauVor Tag
    • ihhhgitt du bist wirklich brutal ich habe gerade gegessen und wünschte ich hätte das nicht gelesen

      Andr KrawutkAndr KrawutkVor 2 Stunden
  • Der döner in deutschland ist sehr teuer. In österreich ist es 2€-3€.

    Biderman 123Biderman 123Vor Tag
  • Fek Doner and similar foods...full of chemicals that harm your body....apparently the german authorities dont give a kebab about all these donner shops throughout the country

    Saeid YazdaniSaeid YazdaniVor Tag
  • 11:34 - Quantitativer nachweis von Phosphat Ionen mit Molybdat, das ergimmt Ammoniummolybdophosphat, allerdings gibt es viele Stör Reaktionen mitbei ^^, bei vorhandensein von Phosphat fällt ein Kanariengelber niederschlag aus, der sich beim wieder Lösen die Lösung gelb färbt

    Mathias WestermannMathias WestermannVor Tag
  • Ich bin ja kein Lebensmitteltechniker, aber ich finde es eigentlich schon krass, dass die Kontrollanten 1 Kilo fleisch benötigen (4 x 250 Gramm), um da die notwendigen Proben machen zu können. Das ist ja fast schon ein Vermögen für die Restaurants :-)

    Bryan AwkwardsonBryan AwkwardsonVor Tag
  • Ich mach es wie die Türken, gebe mein Geld nur noch bei Landsleuten aus. In Köln gibt es alle 500 Meter ein Dönerladen, viele davon gelten als Waschanlage für Drogengelder. 40 Millionen Umsatz bringt das Heroingeschäft in Köln.

    sprenk13sprenk13Vor Tag
  • Wie kann man einen Laden prüfen lassen oder das Fleisch?

    The FreakThe FreakVor Tag
  • In Milch-Shake bei MC Donalds haben Sie auch schon einmal 9 verschiedene Spuren von Sperma gefunden, das Sie in Döner Knorpel und ähnliches mitreinmischen wundert mich ehrlich gesagt nicht

    Hackl GeorgeHackl GeorgeVor Tag
    • Hast Beweise für deine Behauptung?

      Skunks WSkunks WVor Tag
  • Ich finde es gut, dass normale schmuddel imbis buden ( mit curry wurst usw) immer weniger werden. Jeder dönerladen ist eine bereicherung in den straßen, habe noch nie einen dreckigen dönerladen erlebt , in deutschen imbisbuden hingegen , siff, dreck, unfreundliches personal.

    Al rezzaAl rezzaVor Tag
  • Hab letztens nen Hähnchendöner bestell - gab keinen anderen...und dann hat der Verkäufer gesagt: "Ja ist aber Pute und bisschen Kalb. War billiger." Offiziell war das aber Hähnchen... :D

    CadenadelreinoCadenadelreinoVor Tag
  • Das fleisch bei dem dönerladen sieht eklig aus wie zerkleinerte küchenschaben wiederlich

    FischRaubArt 823FischRaubArt 823Vor Tag
  • Ich würde sogar 10 Euro dafür bezahlen. Wir deutsche sparen sowieso zu viel an Essen! Gerade das was wir jeden Tag brauchen wollen wir immer billiger haben und wundern uns warum es uns immer schlechter geht in Sachen Gesundheit.

    RanockRanockVor Tag
  • Leute, kocht doch bitte selbst zuhause! Ich gehe NIE (oder zu 99,9999%) Döner, oder McD, KFC, was die Geier so heißen essen! Ich kaufe selber ein, koche uns selber, denn ich weiß genau was ich esse UND es kostet nur 1/5 ! Wir geben pro Kopf im Moment ca. 120EUR fürs Essen/Getränke aus und ernähren uns GESUND! Und wir sparen mindestens 60% unseres Einkommens dabei.

    德国知事德国知事Vor 2 Tage
    • +Skunks W im Monat.

      德国知事德国知事Vor Tag
    • 120 Euro in Monat oder in der Woche?

      Skunks WSkunks WVor Tag
  • Kannte den Alaturka garnicht... ab jetzt werde ich wohl auch Stammkunde dort! 😊👌🏽 Ich bezahle gerne etwas mehr, für gesunde regionale Produkte.

    松井Matsui松井MatsuiVor 2 Tage
    • Ich bin begeistert von Iskender und Alaturka. Genau so würde ich mir das wünschen! Ich esse nicht jeden Tag Fleisch, aber wenn ich es tue, will ich regionales gesundes Fleisch von Tieren, denen es gut ging und die natürliches Futter zu sich genommen haben.

      松井Matsui松井MatsuiVor 2 Tage
  • das erste restaurant sieht hervorragend aus. sowohl salat als auch fleischspieß!

    MoonpixieMoonpixieVor 2 Tage
  • Hallo, weiß jemand von wann die Doku ist? Ist sie auch aktuell (also nicht älter als 2 Jahre z.B)? Danke im Voraus.

    GoLeoGoLeoVor 2 Tage
    • Sie ist ca. ein Jahr alt

      SWRSWRVor 2 Tage
  • Mindestens 18% Fett in Wurst und Döner um überhaupt Geschmack zu haben? Na das wäre mir aber völlig neu :D Wobei das leider sogar wirklich viele Wurstsorten haben... Ps: Nach diversen Internetseiten sollten die meisten Dönerspieße wohl um die 14g(Also 14% Fett haben) und da sind Ausreißer mit bis zu 25% Fett dabei Not bad. Aber mindestens 18% Fett sind zu viel und nicht nötig

    Sora 7994Sora 7994Vor 2 Tage
  • Ich glaube wir konsumieren zu viel fast food...wenn wir unseren Konsum generell runterfahren, können wir ruhig das mehrfache für zahlen.

    Titanbrah CuntTitanbrah CuntVor 2 Tage
  • Sperma

    ZorrobeatZorrobeatVor 2 Tage
  • Ich persönlich habe meinen Fleischkonsum stark reduziert, allerdings nicht komplett gestrichen. Wurst kaufe ich gar nicht mehr, Fleisch gibt es bei mir entweder wenn ich auswärts esse (Restaurants; kein McDonalds, Döner, o.ä.) oder zu besonderen Anlässen. Ab und an wird mit Freunden gegrillt, dann gönne ich mir allerdings auch ein hochwertiges Fleisch, von dem ich weiß, woher es kommt - nämlich vom lokalen Bauern. Meine Meinung ist: solange man bewusst und in Maßen Fleisch isst, sollte es kein Problem sein.

    magnamagnaVor 2 Tage
    • So siehts aus. Schade nur, dass es kaum Anbieter von hochwertigem Fleisch gibt, abseits von ländlichen Regionen. Hier bei uns kein Problem, hier ist alles voller Höfe und Bauern und der Großteil des Supermarktangebotes kommt aus der Region. Aber in der Großstadt wüsste ich nicht, wo man da ordentliche Qualität herbekommt. Aber den meisten ist das ja eh Wurst, hauptsache der Döner bei Kaufland kostet maximal 3€.

      In Nomine TenebraeIn Nomine TenebraeVor 18 Stunden
  • Also eigentlich heisst der Döner ja nicht Döner Wei er aus ganzen fleischstücken besteht. Ihr solltet mal euch besser informieren was Döner eigentlich übersetzt heisst das hat nicht mit der fleischart zu tun.

    Any WhiteAny WhiteVor 2 Tage
  • Man sagt ja das geschächtete Tiere später eine psychische störung haben.... 1 schreck sekunde / blutdruckabfall/ kein schmerz empfinden.... hmm dennoch nicht schächten da die tiere nach der schlachtung zum Psychiater müssen.

    AMG28fulAMG28fulVor 2 Tage
  • Bei mir kostet der döner nur 3 euro. xD Haters gonna hate

    CaesiumCaesiumVor 2 Tage
  • Nur gut das ich son fraß nicht Esse, bei mir nur Deutsche frische Küche. Wer sich son dreck einverleibt hat selber schuld.

    der andereder andereVor 2 Tage
  • Auf alle Fälle ist der Döner feßt in türkischer Hand ! Oder habt Ihr schon mal einen deutschen Dönerstand gesehen ? Mit deutschen Inhaber Oder eine deutsche Imbissbude mit Dönergrill ? Alle Dönerläden sind gleich konzipiert . Sogar die Reklame ist fast überall die gleiche! Sieht für mich aus wie eine Fastfood Mafia kette die täglich Millionen schäffelt ! Oder habt Ihr schon mal einen Döner aus Schweinefleisch gesehen ?

    Gladi bärtorGladi bärtorVor 2 Tage
  • 03:57 Der Typ, ich verstehe kein Wort deutsch...was quatscht er ...ahh kamera... Kalb oder Hänchen...alles drauf? Heide Bim Bam

    KruppstahlKruppstahlVor 2 Tage
    • Dann kommt noch sein Kollege bei 04:22 "ganz ehrlich wir wissen das nicht" und haut im Hintergrund alles raus und macht ihn voll dumm.

      KruppstahlKruppstahlVor 2 Tage
  • 28:29 sieht ein bissl aus wie ....

    Michael DöringMichael DöringVor 2 Tage
  • Döner nix Hammelfleisch ist Gammelfleisch ! Selbst die Türken haben gemerkt das man mit Hackfleisch mehr herumsauen kann. Allerdings genau so wie unsere deutsche Fleischindustrie !

    Dirt SmithDirt SmithVor 2 Tage
    • Gammelfleisch ist die schuld der deutschen industrie.... alleine pferdefleisch...

      AMG28fulAMG28fulVor 2 Tage
  • Ich koche nur selbst und zwar alles,fertig Dreck esse ich nicht.Döner und Co gibt es hier nicht zu kaufen.

    Eberhard SchneiderEberhard SchneiderVor 2 Tage
    • +bum natürlich nicht alle sind gut,aber ich kann die Qualität mir schon aussuchen,und wie es zubereitet wird ist noch mal eine andere Geschichte! VG

      Eberhard SchneiderEberhard SchneiderVor Stunde
    • lol und du denkst die Produkte, die du kochst sind alle gut? Es macht kein Unterschied, wo und wie du isst, kann dich überall treffen. Mist auskacken und gut ist.... das ist keine Katastrophe.

      bumbumVor 12 Stunden
  • 4:10 schon der erste fehler...wer erkennt es?

    Weißbrothäutiger Zisgender mit Hang zur NormalitätWeißbrothäutiger Zisgender mit Hang zur NormalitätVor 2 Tage
  • das man das noch Fleisch nennt ....

    Christopher KönigChristopher KönigVor 2 Tage
  • Von jahr zu jahr ungeniesbarer der mist. Ich esse nur noch selzen fleisch und wenn dann premiumsteaks

    Chu BakaChu BakaVor 2 Tage
  • 28:24 Donald Trump und Adolf Hitler haahhahahahha :D

    Türkish PowerTürkish PowerVor 2 Tage
  • Doener sind eine Goetterspeise, denn nur die wissen was drin ist. Aber sie stinken alle gleich. Das ist nichts fuer empfindliche deutschen Nasen.

    Jason WeaverJason WeaverVor 2 Tage
  • Ganz ehrlich, man kann nur noch Wasser und Brot essen ohne vergiftet zu werden. Möge Allah all diese Verbrecher ewig in der Hölle schmoren lassen !!!

    Dr. BooDr. BooVor 3 Tage
    • Allah gibt es nicht.

      Fabian FreiFabian FreiVor Tag
  • Habe vor 12 Jahren meinen letzten Döner und auch meinen letztes Gyros gegessen, und ich hab's seitdem auch nie vermisst :/

    That GuyThat GuyVor 3 Tage
  • "ernährungsexperte". traurig oder? :D fette erhöhen das herzinfarkt risiko. -sponsored by coca cola buy sugar!

    VoodooD0gVoodooD0gVor 3 Tage
  • Ich kaufe keinen Döner mehr. Seit Jahren.

    Evangelische Berliner Schriften-MissionEvangelische Berliner Schriften-MissionVor 3 Tage
    • lustiger Name

      Fabian FreiFabian FreiVor Tag
  • Jetzt hab ich bock auf nen Döner. Ab ins bmw coupe und auf hakan sein nacken döner gönnen

    MrDanielsahneMrDanielsahneVor 3 Tage
  • Erst über Billigfleisch beschweren und in der nächsten Szene dann über den teuren Preis von guter Qualität... Tolles thema aber diese durchweg pessimistische Darstellung nervt.

    Daniel LagesDaniel LagesVor 3 Tage
    • mal ehrlich ,die frage ist doch was darf max,ein echter qualität döner kosten, meiner meinung nach ,kann sich nicht jeder ein döner für 8 euro leisten, aber wir sehen ja hier im video das der laden auch bei 8 euro laufen kann.

      Alpino21NRWAlpino21NRWVor 3 Tage
  • Als aller erstes ist eine Dönerbude "Geldwäsche " Dann fressen wir bis heute Abfall ( Sparatorenfleisch ) Hackfleisch ?? Was für Hackfleisch ?? Pute - Rind - Schwein - Enter - Schildkröte - Wal usw....... ???

    Kalle RacketeKalle RacketeVor 3 Tage
  • Zum Glück wird das Fleisch bei uns in der Schweiz streng kontrolliert..

    Philip HunzikerPhilip HunzikerVor 3 Tage
  • Döner macht schöner

    Özgür KarakuşÖzgür KarakuşVor 3 Tage
  • Dieses zu Pluver gehackte Fresszeug ist eine Zumutung! Syrisches Schawarma besteht ausschließlich aus Hähnchenbrustfilet und das kann man deutlich sehen bevor man es isst. Zum Glück gibt's seit 2015 immer mehr Läden die es verkaufen besonderes im Ruhrgebiet

    Bassel MasoudBassel MasoudVor 3 Tage
  • 24 Kontrolleure? Mal kurz rechnen. Die gehen immer als 2er Team - 12.000 Gaststätten im Einzugsbereich - 12.000 /12 = 1.000 pro Team. Das sind Beamte oder Angestellte im öff. Dienst - also ca. 200 Arbeitstage im Jahr. Hm, ich denke mal 2 Tage die Arbeitswoche gehen mindestens für Verwaltung und Orga drauf. 2x50 = 100 Einsatztage also = 1.000 / 100 = 10 Gaststätten am Einsatztag pro Team, wenn sie ein mal im Jahr kommen würden wollen. Never! Und mit den 12.000... Fleischer, Bäcker, Fast-Food-Buden, Supermärkte, Hotels, Kleinimbisse und wenn es Verdachtsfälle hat müssen die auch noch mehrmals zur Nachkontrolle. Diese Schlacht ist nicht zu gewinnen!

    Mark SchaudieWeltMark SchaudieWeltVor 3 Tage
  • Ich gehe lieber zum Griechen Gyros essen.

    pixelsailorpixelsailorVor 3 Tage
  • Ja so ist das eben. Eigentlich möchte jeder Qualität auf dem Teller. Fernsehreporter des ÖR werden sich das auch leisten können. Doch finanziell abgehängte Menschen sollen den billig produzierten Dreck fressen.

    Herbert FritzmannHerbert FritzmannVor 3 Tage
  • @41:20min Toll gemacht in Deppen. Die beiden wollen anonym bleiben. Und ihr zeigt die Stundenabrechnung mit DEZIMAL-Zahlen... Bei so genauen Zeiten ist die Monatsabrechnung wie ein Fingerabdruck.

    fastescockyfastescockyVor 3 Tage
  • Regionales Tierfabrikfleisch ist nicht besser als Tierfabrikfleisch von weitweg....

    Cherub 1. Mose 1:29Cherub 1. Mose 1:29Vor 3 Tage
  • Hört auf diese Scheisse zu fressen!

    Stiggu LePetitStiggu LePetitVor 3 Tage
  • Welcome to german khalifat. Multikulti paradise.

    Boris ŠlechtaBoris ŠlechtaVor 3 Tage
  • Die Lebensmittelkontrolleure kommen grundsätzlich unangemeldet. --> Kamerateam fragt vorher bezüglich Drehgenehmigung an.😉

    Unbekannter UnbekannterUnbekannter UnbekannterVor 3 Tage
  • Türken kriegen echten Döner, Deutsche kriegen Katzenfleisch... STANDARD ODER? ;)

    Mohammed BerlinMohammed BerlinVor 3 Tage
  • Ich könnt kotzen!!!!! Deutschland komm nach haus ins Reierland!!! Wie kann man eine schlechte Sache auch noch untersúchen und auf Qualitätsunterschiede abchecken? Schlecht und ungesund bleibt schlecht und ungesund da können noch so viele Untersuchungen angestellt werden. Das was hier berichtet wird ist so, als ob man Scheisse in verschiedenen Geschmacks und Farbrichtungen mit einander vergleicht Scheisse bleibt Scheisse!

    Dirk BuchmannDirk BuchmannVor 4 Tage
    • @ DirkBuchmann Bitte auf die Ausdrucksweise achten: Beleidigende, diskriminierende oder die Rechte Dritter verletzende Kommentare werden von uns entfernt. www.swr.de/netiquette Das SWR Team

      SWRSWRVor 3 Tage
  • Gutes DEUTSCHES Essen

    Luca WörleLuca WörleVor 4 Tage
Deutschland, Deine Döner - Was essen wir da eigentlich?  | betrifft