25 Lego ® Alternativen - legale sowie moralisch zweifelhafte!

Auf der Suche nach einer Lego® Alternative?
Es muss nicht immer Lego sein... auch andere Mütter haben schöne Töchter!
Sorry, das Video ist etwas lang geworden. Aber zu dem Thema gibt es soviel zu sagen!
Eins vorweg! Ich mache hier keine Werbung für die Raubkopien von Lepin &Co. Ich zeige nur was für Klemmbaustein-Hersteller es abseits vom dänischen Original gibt!
Das Firmen wie Lepin oder Decool Urheberrechte verletzen sollte jedem klar sein. Was ihr aus den Informationen macht ist euch und eurem Gewissen überlassen!
Aber wenn man aufgrund der vielen Fehler (Produktpolitik, Preispolitik, Vertriebspolitik) die Lego® in den letzen Jahren gemacht hat auch mal andere Alternativen ausprobieren möchte, aber die illegalen Copy-Cats aus moralischen Gründen nicht in Frage kommen, gibt es eine ganze Menge legaler Mitbewerber außerhalb von Dänemark.
Hier eine Liste mit Videos zu den verschiedenen Herstellern die ich schon getestet habe:
Lepin:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-tdtMh91OCM0.html
Bela:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-SkXbiqJp9hI.html
Decool:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-sHJjqsSW-7c.html
XingBao:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-PNJZDtnZFPw.html
CaDA/Double E:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-J2cOo7U1E3o.html
Gudi:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-kVNg1td-Ips.html
BanBao:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-_R6RtmFF2us.html
Wange:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-hXbBnD3aSZc.html
Cobi:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-Y9YNc6NVZeU.html
Enlighten:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-fcmGep2lAVQ.html
Oxford Bricks:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-1AYtCSrrWCo.html
Bluebrixx:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-qhrTKMh9LAE.html
MegaBloks:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-W1SetFdz6SI.html
Kre-O:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-EKnu8z8orpI.html
Best Lock:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-QXZzhQnjqkg.html
Winner:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-aquOSHR2ttQ.html
Kazi:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-gqwT6Loy1rY.html
Ausini:
mealsdelivered24x7.us/detail/video-1uX-iQULIiI.html
SY / Sheng Yuan
mealsdelivered24x7.us/detail/video-rIqAWRuNVRs.html

Aufrufe
77,531
 

KOMMENTARE

  • Sind den die klemmbausteine auch untereinander kompetabel

    Sabrina K.Sabrina K.Vor Tag
    • Vielen Dank für die schnelle Antwort

      Sabrina K.Sabrina K.Vor Tag
    • Bis auf BanBao sind die Hier aufgezeigten Hersteller alle mit dem dänischen Marktführer kompatibel

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Tag
  • Wenn ich mir die Wange Piraten und Polizeisets anschaue sehen die Minifiguren aber auch stark nach LEGO aus.

    OnlyRealmatzeOnlyRealmatzeVor Tag
    • Okay danke schön. Ich habe starkes Interesse an solchen Sets (bin mit Piraten von Lego aufgewachsen, 6263 hatte ich zwei mal <3)

      OnlyRealmatzeOnlyRealmatzeVor Tag
    • Ich hab hier „Weltraum“-Sets von Wange liegen. Da sind die Figuren Eigenentwickelungeb

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Tag
  • Ist www.yourwobb.com eine zuverlässige Quelle?

    Big -TBig -TVor 2 Tage
    • Ich hab bisher nur gutes über die gehört. Von daher denke ich das sie wohl zuverlässig sind. Aber ohne Gewähr

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Tag
  • am besten man redet mal noch über kiddicraft, und wie lego deren produkt 1:1 kopiert hat, und das in europa!

    majstealthmajstealthVor 2 Tage
  • 2 1/2 Gedanken zur Preis-Diskussion: Lego ist nicht einheitlich teuer, normale City-Sets mit marktüblichen Rabatten gekauft können geradezu billig sein - aber bestimmte Modelle, oft aus der Sammler- oder Vitrinen-Ecke sind unverschämt teuer. Außerdem: Zu einer Infaltionsbetrachtung gehört auch eine Produktivitätsbetrachtung. Automatisierung und die über die Jahre gewachsenen Märkte führen dazu, dass Lego (inflationsbereinigt) deutlich günstiger produziert, als 1985. Das bedeutet, dass man ein 500 Teile-Set damals durchaus mit einem 2000 Teile-Set heute vergleichen kann. Ich vergleiche ja auch im Bereich Unterhaltungselektronik einen Röhren-TV mit einem modernen LCD-Bildschirm... Das würde auch für Spielzeug gelten. Mein Problem mit Lego ist weniger der Preis (auch weil ich eher auf Spiel-Sets schiele, als auf irgendwelchen monströsen Vitrinen-Modelle), aber die Lücken im Angebot. Keine normalen Steineboxen und keine Bauplatten (nicht Grundplatten) einzeln bei Duplo. Kein Bauernhof, keine Pferde etc. Außerdem sehe ich eine Preisgabe des "Baustein"-Prinzips zugunsten einmal gebauter Modelle (Star Wars). Insofern freue ich mich als Verbraucher und finde es gut, das Lego Konkurrenz bekommt, die belebt ja bekanntlich!

    Stefan SchadeStefan SchadeVor 5 Tage
    • Da kann ich dir nur gut zustimmen

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 4 Tage
  • Eine Firma, welche die vorhandenen Steine in den nicht/nicht mehr, von Lego, erhältlichen Farben an bietet währe mal ne Projektidee. Danke für deine Vorstellung der Alternativen. Gern mehr Infos zu dem Tema. Like und Abo hast de erhalten.

    Green WarriorGreen WarriorVor 6 Tage
    • Willkommen in der Man-Cave 😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 4 Tage
  • LEGO macht sich die Probleme selbst. Würden sie Ersatzteile, einzelne Steine usw. anbieten habe es kein Bricklink. Würde LEGO den Kunden das geben was sie wollen gäbe es deutlich weniger Konkurrenz. Thema Eisenbahn, Wilder Westen, Piraten, Ritter, Bauernhof, Krankenhaus, Feuerwehr, Polizei, vernünftige Baufahrzeuge mit konsequent modernen Funktionen. All das bietet Lego nicht so richtig. Wer schon mal ein Zug gekauft hat hat sich immer gefragt warum es keine weiteren Waggons gibt. Ich mag zum Bsp. Die normalen Modellbahnen machen mich nicht an. Lego Züge schon.

    Norbert SchulzNorbert SchulzVor 6 Tage
  • Gibt es eigentlich auch einen Anbieter der Lego kompatible Eisenbahnen im Programm haben?

    Uschi-DampfegernUschi-DampfegernVor 6 Tage
  • lego hat die klemmbausteine nicht erfunden sondern ein brite, lego hat nach dessen tod alles aufgekauft

    IIsykoIIIIsykoIIVor 7 Tage
  • Kann mir jemand sagen wie ich ein Xingbao Set mit Original Verpackung erhalte? Bei AliExpress ist immer alles ohne Original Verpackung! Danke

    Pascal IttigPascal IttigVor 7 Tage
  • Tolles Shirt, trage ich mindestens 1 mal im Monat. 80er Space rules :-)

    Papa VulpesPapa VulpesVor 7 Tage
    • Habs auch gerade an.Plötzlich heissen sie jetzt : Benny, Jenny, Penny,Kenny (haben sie ihn getötet ??) ,....

      Papa VulpesPapa VulpesVor 7 Tage
    • Classic Space for the win

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 7 Tage
  • Hat jemand einen Tipp. Wo kaufe ich am besten Boxen, in denen nur Steine sind? Für Kinder, einfach zum freien,kreativen Bauen.

    dasberstldasberstlVor 7 Tage
    • Schau Mal bei Q-Bricks oder im Lidl Online-Shop (Playtive heißt die Marke da, da gibt's son 450 Teile- Set für gut 5€)

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 7 Tage
  • gucke mal LELE und dann das Set 36045 musste ich sofort einpacken

    the troublemakerthe troublemakerVor 9 Tage
  • Super Video! Johnny, was denkst du ist die beste Alternative zu Lego im Technik-Bereich?

    KCRTXB W.KCRTXB W.Vor 10 Tage
    • Nach meinen bisherigen Erfahrungen ganz klar CaDA!

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 10 Tage
  • Xingbao "Keinerlei schlechtes Gewissen" - wenn man mal davon absieht, dass die Designer der MOCs ja wohl genau so wenig eine Lizenz für ihre Mercedesse, Fords usw. besitzen, die sie an Xingbao weitergeben könnten, als dass Xingbao sich die bei den Firmen besorgen würde.

    KrabbelkäferKrabbelkäferVor 10 Tage
  • Hallo gibt es eine kombinierbar Alternative zu Lego Mindstorm mein Sohn liebt es aber es ist sehr teuer und er braucht Akkus bei Lego kostet einer über 100 Euro

    Andy SchlagerAndy SchlagerVor 10 Tage
  • Kennst du auch schon McFarlane Toys. Ich habe von denen viele Sets. Wie zum Beispiel Walking Dead, South Park, Five Nights at freddys , GOT oder Hello Neighbar. Und dann habe ich noch Sets von C3 Construction ( von der Firma the Bridge direct inc.), nämlich Sets zur WWE.

    Marko KrauseMarko KrauseVor 11 Tage
  • Was ist denn die chinesische Aussprache von Lepin?

    JolfgardJolfgardVor 11 Tage
  • Also ich hab einiges aus dem Halo- Sortiment von Mega Bloks. Außer die Farben gibts da zu den normalen Lego Steinen eigentlich keinen unterschied. Die Figuren sind halt eher was zum hinstellen da sie detaillierter sind also die von Lego, aber auch wesentlich schneller kaputt gehen. Kann ich nur empfehlen.

    kirkanosxdkirkanosxdVor 12 Tage
  • Also wie schon gesagt wurde: Beispielsets zu den vorgestellten Unternehmen/Marken zeigen wäre toll gewesen. Und dann sagen das Unternehmen XY auf Markenrechte scheißen und selbst Schleichwerbung betreiben! Du scheißt also auch auf deutsche Gesetze. 6, setzen.

    René K.René K.Vor 12 Tage
    • +Johnny's World Schleichwerbung hat nichts damit zu tun ob man einen persönlichen Vorteil hat oder nicht. Produktplatzierung ist auch nur ein Teil von Schleichwerbung. Aber es ist vollkommen in Ordnung das Du das nicht weißt.

      René K.René K.Vor 8 Tage
    • Ich mache keine Schleichwerbung. Ich habe keinerlei finanziellen oder materiellen Vorteil dadurch das ich die Kola trinke (ich denke mal darauf zielt dein Kommentar) Ich habe die Flasche von meinem Geld gekauft und trinke diese Koffeinbrause einfach mal nur sehr gern. Damit ist das ganze nach Gesetz keine Produktplatzierung oder gar Werbung. Aber es ist erfrischend wieviel Leute darauf anspringen 🤣

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 12 Tage
  • Für das Productplacement der fritz-kola gabs vom Supermarkt um die Ecke eine Flasche gratis.

    Hein BlödHein BlödVor 13 Tage
    • zum Glück ist das weder das ZDF noch das 1. mit Zwangsgebührenverschwendung

      the troublemakerthe troublemakerVor 9 Tage
    • Ach wenn’s doch nur so wäre... nee, ich muss meine Fritz Kola selbst bezahlen 😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 13 Tage
  • Lego - hat es nicht erfunden !!!!

    locoguppylocoguppyVor 13 Tage
    • Naja, Lego hat aus dem Noppenbaustein von Kiddiecraft durch hinzufügen der inneren Tubes den Klemmbaustein gemacht. So gesehen ist ein Teil geistiger Diebstahl und ein anderer Teil eigene Erfindungsleistung

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 13 Tage
  • Um vielleicht dem einen oder anderen die Angst zu nehmen, in Fernost zu bestellen hier kurzes Statement zu meiner ersten Bestellung. Ich habe über Ali Express und dann über den "Gelida Store" bestellt, natürlich auch mit gemischten Gefühlen. Jedoch.....Gelida war für mich über die gesamte Lieferzeit immer erreichbar über chat. Mein Ansprechpartner/rin NIKKI, war immer bemüht, mir den neuesten Stand der Lieferung mitzuteilen. Ich habe über SF Express bestellt, da hier die Lieferung über Frankreich-Frankfurt und dann über DPD transportiert wurde, was den Vorteil hatte, dass das Paket bereits verzollt und komplett bezahlt war. Meine Ersterfahrung mit Fernost Bestellung, gerade über den Gelida Store und SF-Express ist absolut positiv, und ich werde sicherlich diese Quelle wieder nutzen. Vielleicht nimmt mein kleiner Post einigen die Angst vor Bestellungen in Fernost, was mich freuen würde. Übrigens, die Lieferzeit entsprach den Angaben, also zwischen 18-30 Tagen. In meinem Fall waren es 14 Tage. Kurze Anmerkung zur Paketgröße. Unfassbar, was für Verpackungskünstler da am Werk waren. Wo Lego mir mal einen total überdimensionierten Riesenkarton für Kleinscheiss gesendet hatte, macht Gelida genau das Gegenteil. Ich konnte es wirklich nicht fassen das soviel Pieces inkl. 129Seiten Manual in solch einen winzigen Karton passten, tat es aber. Einfach awesome, gerade für Leute, die froh darüber sind, wenn Menschen sich Gedanken über Verpackungsmüll machen.

    Ulrich HartmannUlrich HartmannVor 13 Tage
  • habe mir aufgrund deines Videos einen Klemmsteine Bausatz in Fernost gekauft, der von Lego nicht mehr produziert wird, und darüberhinaus in den Weiten des Interets zu einem wirklich unfassbar überteuerten Preis von Händlern, die dieses Modell noch anbieten, verkauft wird. Normalerweise kaufe ich keine Plagiate, aber in diesem Fall unterstütze ich lieber die Firmen, denen daran gelegen ist, mir das zu bieten, was ich möchte, und darüberhinaus auch pö a pö versuchen, immer bessere Qualitäten anzubieten, inkl. eigener Kreationen, sodaß sie wirklich eine gute Alternative zum Marktführer sind oder werden. Ich habe auch die Hoffnung, das, je mehr Leute mal den Blick über den Tellerrand riskieren und gute Alternativen nutzen, die es mittlerweile wirklich gibt, Lego daran erinnern, das letztendlich nicht das Managemnet, sondern der Kunde entscheidet, wie erfolgreich oder eben nicht, ein Unternehmen wird oder bleibt. Danke für das Video...

    Ulrich HartmannUlrich HartmannVor 13 Tage
    • Danke für dein Feedback, ich sehe das sehr ähnlich!

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 13 Tage
  • LOL, der klassische Fehler: Kohlensäure bei einem Vortrag trinken. Ansonsten gut gemacht. Kleine Beispiele für jeden Hersteller haben noch gefehlt (vorallem bei den Minifig.). Evtl. mit einer Grafik Qualli/Land/Preis/LEgal/etc.

    NihiliusNihiliusVor 14 Tage
    • 😁 es gibt demnächst ein Minifiguren Special

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 14 Tage
  • Ich weiß das auch von mega blocks für kleine Kinder Bob der Baumeister und Thomas und seine Freunde gibt .weil von lego duplo die setzt sind unverschämt teuer weil die So alt sind

    Cobra 11 Alarm für cobra 11 fan SpongebobCobra 11 Alarm für cobra 11 fan SpongebobVor 14 Tage
  • Billige Abklatsche von held der Steine...............

    LSZocker2009LSZocker2009Vor 14 Tage
    • In wie fern? 🤔

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 13 Tage
  • Geiles Video, die Jungs von BlueBrixx werd ich auf jeden Fall mal im Auge behalten. Daumen hoch und Abo hast auch kassiert! Schönen Tach in Deine Richtung aus Duisburg!

    RuhrPott NerdRuhrPott NerdVor 15 Tage
    • Willkommen in der Men-Cave 😉👍

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 15 Tage
  • Von Cobi habe ich bereits mehrere Panzer gebaut (Tiger, KV2, Maus, Mauerbrecher, Leopard1, Patton und den Challanger 2). Ich hatte bei den Sets nie irgendwelche Probleme gehabt die Teile sind einwandfrei verarbeitet und das Endergebnis sieht super aus. Man hat fast alles mit Fliesen ausgelegt, sodass kaum mehr irgendwo Studs sichtbar sind.

    DarkReaver1986DarkReaver1986Vor 15 Tage
    • Die machen wirklich nen guten Job

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 15 Tage
  • bei all den hin und her verstehe ich die problematik nicht wenn einer gerne ein Model bauen möchte egal von wen da gibs doch genügend Anleitungen .Wo ich nun die Steine Kaufe kann doch lego egal sein .Versteht sich doch bei einem der billig ist wir reden jetze nur von den Steinen weil da keine Rechte drauf sind und in China sind die nun mal Billig .Selbst Cobi bezieht die da her und bauen dann ihre Modelle ,Wenn ich als Otto normalverbraucher ein set von lego nachbaue .Bibt ja die Alten nicht mehr oder zu schweine preisen da besorge ich mir die Steine aus china .Bei den Figuren sieht die sache anders aus da gibs nur die lego alternatieve oder gebraucht da liegt nun mal die Lizens drauf.Bibt aber auch Alternativen von Firmen die ihre eigenen Figuren Rausbringen von daher Steine bestellen ist immer Legal was Mann da von Baut kann Lego nicht Kratzen .Ergo nur die Steine schicken lassen dann gibts kein Stress mit dem Zoll.

    Christian TeglerChristian TeglerVor 16 Tage
    • Ja, gegen die Steine allein kann niemand etwas sagen

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 15 Tage
  • Was mich an XingBaostört ist, dass sie lizenz sets aus dem autombiel bereich machen ohne lizenz.

    TheRazerx7TheRazerx7Vor 16 Tage
    • Vom Prinzip her hast du ja durchaus recht. Aber Lizenzen machen es halt teuer und möchte hauptsächlich den Bauspass, ob da dann hinterher das Porsche, Ford, Bugatti Logo drauf ist interessiert mich nicht wirklich. Was die Autokonzerne an sich angeht... also die (alle vorran die V.A.G) haben all meine Symphatie eingebüsst. DIe kriegen von mir nur das absolut nötigste an Geld.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 16 Tage
    • +Johnny's World ich kann mir irgendwie nicht vorstellenn das die marken alle hoffen mit lego zusammen zu arbeiten und deshalb solche deals nicht eingehen oder halt angst vor der qualität haben. Die modelle sehn ja schon recht gut aus und über lizenzen lassen sich bestimmt deutlich mehr von den sets verkaufen. Den kontact zu etablieren scheint ja auch kein problem zu sein. Rechtlich werden die zwar nicht angreifabr sein aber moralisch naja nicht nur lego hat designer auch automobilkonzerne habe ihre designer. Wenn jemand ankommt und matchbox autos ohne lizenz verbreitet sind wir in na änlichen lage meiner meinung nach.

      TheRazerx7TheRazerx7Vor 16 Tage
    • Sie nutzen dabei aber (soweit ich weiß) weder Markennamen noch Markenzeichen. Ich hab da leider keine Ahnung wie das dann Rechtlich aussieht. Aber da sie ja nur einen “Haufen Steine” liefern ist das wahrscheinlich durchaus rechtlich schwierig. Witziger Weise hat der Mutterkonzern für seine Die-Cast Modelle durchaus Lizenzen.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 16 Tage
  • FRITZ KOLA Schleichwerbung 😋

    djtmcdjtmcVor 16 Tage
    • Hat dir schon Mal jemand gesagt das du nen guten Geschmack hast? 😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 16 Tage
    • +Johnny's World ich auch

      djtmcdjtmcVor 16 Tage
    • Keine Werbung, ich trink die nur so gerne 😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 16 Tage
  • Mega Bloks und Cobi nutz ich neben Lego ( Lego nur noch wenig)

    No NameNo NameVor 17 Tage
  • Tolles Video! Vielen Dank für die wirklich hilfreichen Infos. Bin gerade über die "Teenage Mutant Ninja Turtles"- Sets von Mega Bloks gestolpert und bin begeistert. Ich habe noch Keins. Sie stehen aber auf der Liste! Ninjaturtle-Klemmbaustein-Sets mit so tollen Figuren! Wow ein Kindheitstraum wird wahr!! Hat die Sets schon Jemand? Kann jemand was darüber sagen?

    ZehEmmZehEmmVor 17 Tage
  • Sehr interessantes Video. Ich habe mal bei dir rumgestöbert 😅. Zu Megablocks muss ich sagen, dass mir bei älteren Sets (als ich vor Jahren mal geshaut habe) massive Farbschwankungen an den Teilen aufgefallen sind. Ist das noch so ?

    modospodmodospodVor 18 Tage
    • Nicht schlimmer als bei Lego. Außerdem arbeiten die mittlerweile viel mit so marmorierten Steinen, da fällt das nicht so auf. Ansonsten hat Mega Construx (Mega Bloks sind seit letztem Jahr nur noch die großen Steine für Kleinkinder) eine gute Qualitätssteigerung hingelegt

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 18 Tage
  • wenn ich nach megabloks suche,dann finde ich nur eine seite die mir duplo aussehen :(

    Bjoern SchumacherBjoern SchumacherVor 18 Tage
    • Die haben letztes Jahr still und heimlich 😉auf “Mega Construx” umgestellt.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 18 Tage
  • Hallo ich bin COBI fan und ich muss sagen, dass das Preis Leistungsverhältniss super ist. Oder kann mir hier irgendjemand ein lego Produkt nennen das über 1000 Teile hat und ca 100€ kostet? Auch die Panzer mit 300 bis 600 Teilen kosten rund 30€ bis 40€ das findet man bei lego nicht

    James AdamsJames AdamsVor 18 Tage
    • Cobi ist top! Da gibt’s nichts

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 18 Tage
  • Ich bin mit Cobi vollkommen zufrieden. Als World of Tanks Spieler hab ich mittlerweile auch den ein oder anderen Panzer. Für Kinder allerdings nicht wirklich geeignet.

    Der NekromantDer NekromantVor 18 Tage
    • Der Nekromant 😂 das sieht mein 11 jähriger Sohn komplett anders.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 18 Tage
    • +Johnny's World Ja das stimmt. Habe ich selbst oft genug getestet. =D Aber ich meinte eher, es gibt für Kinder schöneres und friedlicheres "Lego" als Panzer.

      Der NekromantDer NekromantVor 18 Tage
    • Also meine Erfahrung zeigt das die Cobi Modelle auch problemlos den Spieleinsatz überstehen

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 18 Tage
  • Bei Lego: Teurer Sturmtrupp vom Galaktischen Reich Bei Cobi: Günstiger Sturmtrupp vom Dritten Reich

    General PattonGeneral PattonVor 18 Tage
    • 😂 ja, das passt

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 18 Tage
  • Was ist das aller nachgemachtes set was du findest .

    Yannick BöhmeYannick BöhmeVor 18 Tage
    • Ja richtig danke .

      Yannick BöhmeYannick BöhmeVor 18 Tage
    • +Johnny's World Er möchte wissen was das Beste Duplicate Deiner meinung nach ist von den Sets die Du kennst.

      GryptkeeperGryptkeeperVor 18 Tage
    • Sorry, ich hab die Frage nicht ganz verstanden 🤔🤗

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 18 Tage
  • Danke für Infos und Tipps .

    Yannick BöhmeYannick BöhmeVor 18 Tage
    • Sehr gerne!

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 18 Tage
  • Naja lego hat's nicht erfunden , die haben nur das Patent internationales erworben und dann nach dem Tod des Ursprünglichen Erfinders die Rechte gekauft.

    Van AidzVan AidzVor 19 Tage
    • Stimmt nicht ganz! Der Noppenbaustein wurde von Kiddiecraft erfunden. Lego hat die Idee “geklaut” (war nur für Großbritannien patentiert) und dann durch das Hinzufügen der innen liegenden Tubes daraus dem Klemmbaustein gemacht. So gesehen... eine Mischung aus Ideendiebstahl und Erfindergeist

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 19 Tage
  • Tatsächlich sahen die Figuren von Cobi damals denen von Lego deutlich ähnlicher, keine Ahnung weshalb sich die geändert haben. Aber die neuen sind auch nicht schlecht, haben zwar ihre Probleme mit den Händen, aber trotzdem sehr schöne und auch detaillierte militärisch und auch normal gehaltene Figuren.

    WigandWigandVor 19 Tage
  • Ich finde Kreo super weil ich ein Star Trek Fan bin und die Figuren sehr ordentlich finde

    Der_alles_kritisierer !Der_alles_kritisierer !Vor 19 Tage
    • Leider gibt’s Kre-O nicht mehr. Hasbro hat die Marke eingestellt

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 19 Tage
  • 12:53 das stimmt, bei mir hat vorletztes Jahr ein Laden für in erster Linie Lego eröffnet, der zu dem Knollis daneben gehört und auch ein paar COBI-Sets, sowie Lego-kompatible Leuchtkits von nem weiteren Hersteller anbietet, zudem ist noch erwähnenswert, dass sie auch einige Lizenzen besitzen, u.a. Boeing, Jeep, Maserati und FC Barca (die wissen sich auch zu verkaufen, haben ja auch an PES ne Lizenz vergeben und zieren deren Cover der letzten Jahre, wohl auch noch in Zukunft), von denen sie das Camp Nou als Set anbieten, außerdem noch ein paar historische Ostblock-Autos wie den Trabbi 601 in mehreren Varianten, Wartburg 353 oder den Fiat 126p "Maluch", Maserati und die anderen Autos gehen optisch auch sehr in die Richtung von Lego Creator.

    Marcel PapeMarcel PapeVor 19 Tage
  • Lego hat's NICHT erfunden! Trotzdem haben sie es geschafft, Klemmbausteine zu vermarkten und einen treuen Kundenstamm aufzubauen. Mittlerweile gilt aber der Spruch: Hochmut kommt vor dem Fall.

    Lukas AdamsonLukas AdamsonVor 20 Tage
  • Auf der Seite von Blue Brixx werden auch Modelle von anderen Herstellern angeboten, Cobi z.B., das klingt nach einer guten Strategie.

    Michael  SchenkerMichael SchenkerVor 20 Tage
  • Was hast du denn immer mit Bauernhöfen und Pferden?

    Michael ClausMichael ClausVor 20 Tage
  • so günstig sind die Alternativen gar nicht. Gibt es eine echt günstige Alternative?

    Daniel CraigDaniel CraigVor 20 Tage
  • nanoblocks sind cool

    TheServerfreakTheServerfreakVor 20 Tage
    • +Johnny's World es ging nicht gegen dein Video. Nur wollte ich meinen Favoriten in den Ring werfen. Ich habe schon zwei Modelle gebaut und es ist eine tolle Herausforderung.

      TheServerfreakTheServerfreakVor 20 Tage
    • Ich bin da leider zu grobmotorisch zu. Aber der Grund warum ich die im Video nicht erwähnt habe ist das sie nicht mit Lego kompatiblel sind

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 20 Tage
  • ich fand von Lepin eigentlich immer nur die collectors dinger von star wars interessant, also den Sternenzerstörer und den Xwing usw ... warum ? man bekommt sie von lego nicht mehr, wenn man sie im Sammlerhandel kauft sind sie unbezahlbar... nur um se bei mir auf den Schreibtisch zu stellen finde ich das vollkommen okay ... solange die sachen von Lego nimmer im Sortiment erhältlich sind

    Christian E.Christian E.Vor 21 Tag
    • +Johnny's World mach dir keine Sorgen, halbautomaten sollen komplett verboten werden auch altbesitz für Jäger. dann wird bestimmt wieder der ein oder andere Platz frei

      Christian E.Christian E.Vor 20 Tage
    • Christian E. Oje oje, gut das ich schon WBK Inhaber bin, wird dann nur recht voll auf der Karte wenn da Armbrüste und Dekowaffen mit drauf sollen 🤔

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 20 Tage
    • +Johnny's World laut der aktuellen vorliegenden Akten wird auch der Besitz von Vorderladern und Dekowaffen WBK pflichtig und Armbruste sollen ebenfalls Registrierungspflichtig und zu einem späteren Zeitpunkt WBK Pflichtig werden. außerdem will man den Anscheinswaffenparagraphen wieder einführen ... dafür sollen Schalldämpfer wie Wechsellaufsysteme behandelt werden. achja und alle fünf jahre verpflichtende medizinische Gutachten sollen ebenfalls nun doch kommen. also auf gut deutsch alles was man uns im Vornherein gesagt hat dass es mit der EU Feuerwaffenrichtlinie NICHT kommen wird wird nun so wie es aussieht doch kommen.

      Christian E.Christian E.Vor 20 Tage
    • Christian E. Dann kannst du immer noch auf Armbrustschießen umsteigen😉 gibt es den da schon wieder neue Bestrebungen den Waffenbesitz für Sportschützen weiter einzuschränken? Ich bin Jäger und hab daher auch einiges im Waffenschrank stehen

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 20 Tage
    • +Johnny's World nja ich bin Sportschütze, das ist MEIN Joga. aber da dieses Hobby vermutlich bald dank der EU Europaweit nahezu verboten sein wird ... wird mir nichts anderes übrig bleiben als mir über kurz oder lang andere Hobbys zu suchen.

      Christian E.Christian E.Vor 20 Tage
  • Ich bleib bei Lego... Lizenzprodukte und Exklusive Sets sind fern ab der Realität vom Preis her, aber schlechter als zu meiner Kindheit find ich nur weniges was heutzutage auf dem Markt ist. Besonders die City Produkte sind klasse und die gehen preislich klar! Jedem das seine, allerdings nur weil ein DE-visionsr Ärger mit Billlllluuuund hat ist dass für mich kein Grund diesem Produkt die Treue abzuschwören... Peace out...

    Olli WeeksOlli WeeksVor 21 Tag
  • „Alternative“, ein Fahrrad ist auch eine Alternative zum Auto, aber deswegen fahre ich nicht jeden Tag 30km mit dem Fahrrad zur Arbeit, sondern trotzdem mit dem Auto, genauso verhält es sich mit diesen anderen „hochwertigen“ klemmbausteinen, die sind nämlich eine genau so sinnvolle Alternative 😂

    Lytech9116Lytech9116Vor 22 Tage
    • Michael Schenker wo bleibt den da der Spaß :o

      Lytech9116Lytech9116Vor 20 Tage
    • Ein S-Pedelec kann sehr wohl eine Alternative zum Auto sein- auch bei 30km. Das Auto stellt in diesem Beispiel nur einen sehr teuren Bequemlichkeitsfaktor, man könnte es mit bereits fertig aufgebauten Legomodellen vergleichen-für die extra faulen :D

      Michael  SchenkerMichael SchenkerVor 20 Tage
    • Siehst du so unterschiedlich sind die Sichtweisen. Mein Arbeitsweg ist nur 7 km und da ist das Fahrrad eine gute Alternative zum Auto die ich auch gerne und oft nutze. Dabei kommt es dann natürlich darauf an ob man mit ner alten Baumarktkrücke oder mit nem guten Pedelec fährt 😉 Jeder hat halt andere Bedürfnisse und Finanzmöglichkeiten. 👍

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • Ich hoffe für dich das du kein Sponsoring mit Fritz hast und die dir auch sonst keinerlei Vergütung für die durchaus gekonnt in Szene gesetzte Flasche geben... Das wäre nämlich ansonsten eine böse Schleichwerbung die ja nicht nur moralisch fragwürdig sondern auch schlicht weg in Deutschland allgemein verboten ist... Ansonsten ein sehr informatives Video, kannte eigentlich bislang nur Bricks als Alternative zu Lego...

    Eddy E.Eddy E.Vor 22 Tage
    • Das ist eine durchaus plausible Antwort und war ja von mir auch nicht wirklich als Angriff gemeint sondern lediglich als Hinweis... Mir selbst ist das eigentlich völlig egal, bin nicht so werbeanfällig da ich aus dem Wirtschaftlichen Sektor komme aber wir leben ja hier leider in einem Land mit furchtbar vielen, teils sinnfreien Gesetzen (das genannte verbot will ich da aber nicht reinzählen, das ist schon richtig so) die kein einziger in Gänze überschauen kann und da will ich denn immer nur „beratschlagen“ wenn mir so etwas auffällt... @drolldur Flasche ist doch offen und er trinkt auch aus ihr in dem Video... Mir fiel halt nur auf dass das Logo auffällig präzise in den Blickwinkel der Cam war, was aber natürlich tatsächlich auch reiner Zufall sein kann oder schlicht dem richtigkeitsgedanken des Produzenten geschuldet ist (gibt ja Menschen da muss alles grade sein oder semetrisch sonst fühlen die sich nicht wohl)...

      Eddy E.Eddy E.Vor 20 Tage
    • Drolldur Meiersheim die ist offen! Beweis 14:50 trinke ich was draus weil mein Mund in Fusseln hängt. 😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 21 Tag
    • +Johnny's World und weil du sie so gern trinkst, steht die Flasche verschlossen auf dem Tisch? Ist klar..

      Drolldur MeiersheimDrolldur MeiersheimVor 21 Tag
    • 😁Danke für deine Sorge! 👍 Aber ich kann dich beruhigen. Ich bin weder an Fritz-Kola beteiligt, noch werde ich von Ihnen gesponsert noch habe ich irgend einen anderen monitären oder materiellen Vorteil dadurch die dort zu zeigen. Ich trinke die nur sehr gerne, das ist alles! 😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • Kazi? Wenn das der Wührer wüsste!

    AaackermannAaackermannVor 22 Tage
  • ein kleiner geschäftsmann muss sein logo wegen 3 noppen verändern, aber es gibt ganze firmen, die nichts anderes tun als modelle eins zu eins, nur billiger, in ihrem namen zu verkaufen?!

    SKADZSKADZVor 22 Tage
    • Nen bissl komplizierter ist es schon. Lego ist schon 2 mal gegen die “Kopierchinesen” in China vor Gericht erfolgreich gewesen

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • Hallo! Weißt du zufällig, wer die Bausteine von Ingenious Toys herstellt? Und wie ist die Qualität?

    Petra HartlPetra HartlVor 22 Tage
    • Ingenious Toys ist ein Händler kein Hersteller. Die verkaufen Sets von diversen Herstellen schreiben aber bei Amazon als Marke ihren eigenen Namen hin. Da weiß man also nie 100% was man bekommt

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • ich finde es erstaunlich, dass immer wieder eindeutige plagiate verteidigt und für legitim gehalten werden. oder wie hier im video, als alternative erwähnt werden.... und das, weil man vielleicht die firmenpolitik von lego nicht mag...

    hun terhun terVor 22 Tage
    • Es sind halt Alternativen. illegal und unmoralisch? Ja! Aber dennoch Alternativen.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • Hallo Johnny World kannst du was zu "cheapestcollectorseries.com" sagen, falls du die kennst. Angeblich sollen sie alte Lizenzen von Lego aufgekauft haben. So ganz "Legal" kommt mir das ganze aber nicht vor.

    Kai ArhelgerKai ArhelgerVor 22 Tage
    • Kai Arhelger 😉👍

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
    • +Johnny's World Ich danke dir. War ja schon fast klar, aber die Gier lässt einen dann doch hoffen. ;)

      Kai ArhelgerKai ArhelgerVor 22 Tage
    • Das ist Quatsch, das sind einfach nur Lepin und Xingbao Sets zu teureren Preisen als bei AliExpress &Co. Lego vergibt keine Lizenzen für irgendwelche Set-Kopien ob nun EOL (Discontinued-Sets) oder aktuell. Ist also nicht legal

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • @Johnny's Word LEGO hat's nicht erfunden. Kiddicraft hats erfunden.

    speedbeespeedbeeVor 23 Tage
    • Stimmt, die haben den Noppenstein erfunden und Lego hat dann durch das hinzufügen der Tubes in der Unterseite dann Klemmbausteine draus gemacht

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • Danke für den Überblick! Jetzt fehlt mir nur noch eine Liste von Bezugsquellen in Deutschland.

    LinuxNotesLinuxNotesVor 23 Tage
    • Ja, da haben wir leider noch ein echtes Problem. Bluebrixx.com ist eine Quelle, Amazon, eBay und eBay Kleinanzeigen können auch gute Bezugsquellen sein.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 23 Tage
  • Fritz Kola geht gar nicht

    Karl-Heinz MaskusKarl-Heinz MaskusVor 23 Tage
    • 😂 das ist zum Glück Geschmacksache, ich mag sie VIEL lieber als die Santa-Clause-Brause 😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 23 Tage
  • Ich suche nach Bezugsquellen für den Panzer von Cada/Double E, finde aber nur Russische Webseiten. Deutsch, Englisch, Französisch, alles fein, aber Russisch kann ich schlicht nicht. Hast Du einen Tipp für mich? Selbst beim grossen A gibt es da nur irgendein Trike...

    Corinna TölleCorinna TölleVor 23 Tage
    • +Johnny's World DANKE!

      Corinna TölleCorinna TölleVor 23 Tage
    • Schau mal bei Gear Best, da haben sie diverse verschiedene CaDA Sets im Programm

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 23 Tage
  • Danke dafür jetzt muss ich ein bisschen stöbern gehen nach Militär Modellen

    Battleship EreshkigalBattleship EreshkigalVor 23 Tage
  • lepin ist ja geil

    SirlunchalotSirlunchalotVor 23 Tage
  • Hallo Johnny, ich habe da eine Frage zu diesem hier: www.lepinclub.com/Best-Price-High-Quality/xingbao-06030-the-missouri-battleship-freeshipping-dropshipping/ Gut oder Ausfall ? - fairer Preis ? und wo kann man das auf dem Deutschen Markt kaufen? ich würde mich über eine Antwort und Fazit freuen. Gruss Marco.

    Marco NachnametutnixzursacheMarco NachnametutnixzursacheVor 23 Tage
    • Ich warte, bin geduldig.

      Marco NachnametutnixzursacheMarco NachnametutnixzursacheVor 23 Tage
    • Marco Nachnametutnixzursache Schauen wir mal 😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 23 Tage
    • +Johnny's World dass wäre nett.

      Marco NachnametutnixzursacheMarco NachnametutnixzursacheVor 23 Tage
    • Kann ich leider nicht wirklich was zu sagen da ich das Set noch nicht gebaut habe. Xingbao ist aber prinzipiell recht gut von der Steinequalität. Würde sagen etwa 90% der LEGO ® Qualität. Wenn ich aber den Gerüchten glauben kann kommt im Februar/März von Cobi auch ein Missouri Bausatz. Die Yamato kommt auf alle Fälle. Wenn die sich Preislich an der Bismarck orientiert wird sie knapp über 100€ kosten. Und Cobi ist Super. Vieleicht solle ich die Beiden hinterher mal vergleichen 🤔

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 23 Tage
  • Die Cobi-Modelle sind wirklich 1a . Ich verschenke die "Panzer" seit Jahren an meinen Cousin wegen WoT und er kennt mehr als gut wie Lego Quali ist. Cobi macht da alles richtig - die Steine sind supi und echt sauber verarbeitet.

    pyxeL-WeiTipyxeL-WeiTiVor 23 Tage
    • Ja, die sind echt Top!

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • sehr sehr gute Getränkewahl 👌👍

    2slow2survive2slow2surviveVor 23 Tage
    • Danke! Meine absolute Lieblings-Kola!

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • Die Gebäude von Xingbao sind teilweise teurer als die Creator Expert von Lego. Das hat mich überascht.

    Tetris 2000Tetris 2000Vor 23 Tage
    • +Johnny's World Bei AliExpress kosten die Gebäude wie das Maritim Museum schon ~150€, die Chinahäuser Serie liegt bei rund 88€, wenn man da noch die Steuer dazu nimmt dann ist man schon ziemlich nah an Lego dran. Relativiert sich dann aber wieder bei den Teilezahlen der Modelle, das Maritim liegt ja bei über 5.000 und die Zhong Hua-Serie liegt ja im Schnitt bei 3.000+.

      Torsten BockTorsten BockVor 19 Tage
    • Ist das so? Muss ich nochmal nach schauen

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • Lego hat mir noch keine glückliche Stunde geschenkt! Die haben sie mir ziemlich teuer verkauft!!

    Şehitler ölmez Vatan bölünmezŞehitler ölmez Vatan bölünmezVor 23 Tage
    • 😂 auch wahr 👍

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 22 Tage
  • Lego ist toll aber die Preise sind abartig brutal. Für mein Kind ein Set womit er schön eine Welt basteln kann kostet mich über 100€ und das ist erst nur die Basis...

    Oki DokiOki DokiVor 24 Tage
  • Kennt jemand eine gute Quelle wo man Nachbauten von 90er Jahren Lego Sets finden kann.

    Nico AngelesNico AngelesVor 24 Tage
    • 90er wir schwer

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 24 Tage
  • LEGO hat es erfunden? Halt Stop!!!! Neeee hat LEGO nicht.

    bleifuss80bleifuss80Vor 24 Tage
    • Stimmt, das war Kiddiecraft. Aber Lego hat durch Weiterentwicklung aus dem Noppenbaustein einen Klemmbaustein gemacht

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 24 Tage
  • Mich haben Sie schon seit dem Volvo Radlader verloren ... Will nicht wissen was der Rote Kran von 2018 mit der aufschrift "Mammoet" etc. gekostet hätte ... Der 8043 Bagger und 8109 Abschlepptruck waren meine letzten ...

    TheWebanaTheWebanaVor 24 Tage
    • Wenn du Technic magst guck dich mal bei CaDA um😉

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 24 Tage
  • Tolles Video. Schöne und relativ ausführliche Zusammenfassung.

    RevisRevisVor 24 Tage
    • Danke für das positive Feedback

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 24 Tage
  • aktueller denn je #heldenarmy #legogate

    MGFirewaterMGFirewaterVor 25 Tage
    • Ja, aber mittlerweile kenne ich sogar noch mehr. Muss bald mal nen neues Vid zu dem Thema machen

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 25 Tage
  • Danke fürs Video, somit hab ich endlich mal einen größeren Blick über das was es gibt an Anbietern, kannte bis auf Lego nur Lepin, allein Mega Blocks mit Destiny ist schon geil !

    Yannic UnbeugsamYannic UnbeugsamVor 25 Tage
    • Sehr cool, was mich interessieren würde, was es alles an Nintendo Set's gibt als Klemmbausteine, bin auch totaler BigN fan und somit könnte ich beides kombinieren

      Yannic UnbeugsamYannic UnbeugsamVor 25 Tage
    • Und ich habe mittlerweile sogar noch mehr Firmen gefunden !

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 25 Tage
  • Ja ein paar Beispielbilder fehlen, aber ansonsten sehr interessant zu hören was es sonst noch so gibt.

    Chrismour LPsChrismour LPsVor 26 Tage
  • welche lepin züge kannst du empehlen?

    TheFabiCraftTheFabiCraftVor 26 Tage
    • +Johnny's World 😂

      TheFabiCraftTheFabiCraftVor 26 Tage
    • Fabian Kaplan habe sogar echte Anti-Fans. Irgendjemand hat mich scheinbar nur abonniert um mir innerhalb der ersten 2 Stunden des Videos ein Dislike zu geben. Meist so gegen 13.30 Uhr 🤣

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 26 Tage
    • +Johnny's World ja,es gibt halt überall schwarze schafe,aber ich frag mich echt warum leute die z.B:deine videos nicht mögen hate kommentare posten anstaht das die aufhören die videos zu schauen

      TheFabiCraftTheFabiCraftVor 26 Tage
    • Fabian Kaplan ja, meistens schon. Aber manchmal gibt’s auch echt unangenehme Kommentare die bösartigen beleidigend sind. Mit kontroverser Meinung hab ich kein Problem aber Hate-Posts sind echt unschön. Kommt zum Glück selten vor

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 26 Tage
  • Grossartiges Video, danke.

    Reiner WilleReiner WilleVor Monat
    • Gerne

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • Lächerlich..... Lepin, ein krimnelles Unternehmen, das keine Lizenz und keine Designer bezahlen muß, als "Alternative" zu nennen. Es ist wirklich keine Kunst nur zu kopieren und ohne Lizenzkosten den halben Preis oder noch weiter drunter bieten zu können....

    HörNews.deHörNews.deVor Monat
    • Naja, trotzdem ist es eine Alternative. Wenn auch eine illegale und moralisch zweifelhafte. Aber dennoch teils die einzig bezahlbare bei EOL-Sets die mittlerweile in 4stelligen Eurobeträgen gehandelt werden.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • Obwohl ich keine Lego basteln tuh, schaue ich gerne deine Videos 👍😊

    Micjoe MicjoeMicjoe MicjoeVor Monat
    • Vielen Dank! Weiterhin viel Spaß in Johnnys World

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • Ich hatte bei "moralisch fragwürdig" eigentlich die Hersteller erwartet, die (nicht in Deutschland soweit ich weiß, vll. über Amazon) Wehrmachts- oder Waffen-SS-Sets anbieten. Wobei man bei Wehrmachtssets, sofern keine der verbotenen Symbole dabei sind, man noch drüber reden könnte, denn moralisch ist das sicher fragwürdig.

    doofkosdoofkosVor Monat
    • Skrupel haben wir keine. Die Darstellung, das Zeigen, Tragen usw. ist aber eben nur in einem bestimmtem Rahmen, vor allem der Lehre und Aufklärung, gestattet. Niemals aber zum Vergnügen, gespieltem Revisionismus oder Propagandazwecken. Deswegen werden Hakenkreuze in Multiplayer-Shootern auch niemals erlaubt werden, sehr wohl aber in Singleplayer-Spielen, die sich ernsthaft und aufklärerisch mit dem Dritten Reich beschäftigen. Manchmal wirkt diese juristisch sicher logische Haltung aber für den normalen Menschenverstand schon etwas irre, wenn zum Beispiel "Der Untergang" ein zensiertes DVD-Cover bekommen muss, weil das Cover als Werbung zählt und dort somit kein Hakenkreuz zu sehen sein darf, während der Film selbst voll davon ist. Die Waffen-SS wird aber ohnehin völlig überschätzt. Es gab niemals mehr als 350.000 Mann unter Waffen gleichzeitig bei ihr. Zur gleichen Zeit hatte die Wehrmacht fast 11 Millionen Soldaten (März 1944). Ihre psychologische Wirkung war aber damals unfassbar stark, geschaffen durch NS-Propaganda und Schauergeschichten allierter und sowjetischen Soldaten und wirkt bis heute nach. Er wird ja auch aufrechterhalten von revisionistischen Lobbyvereinen wie der HIAG und ihre entsetzlichen Kriegsverbrechen verschaffen ihr in etlichen Geschichtsbüchern eine eigentlich absolut unverhältnismäßig große Präsenz, so dass man sich leicht täuschen lassen kann. Das ist ähnlich, wie die onmipräsenten Tigerpanzer, die alliierte und sowjetische Soldaten überall wahrnahmen, von denen sie nach eigenen Angaben eine weitaus größere Anzahl an Tigerpanzern abgeschossen hätten, als in Wirklichkeit überhaupt gebaut wurden.

      doofkosdoofkosVor Monat
    • Da haben wir Deutschen (aus gutem Grund) ein sehr verkniffenes Verhältnis zu. Erstaunlicherweise sind die „Doppelblitz“Jungs in den anderen Ländern sehr „beliebt“ Sie waren halt die coolsten Bösen mit den geilsten Klamotten. Gerade in Polen, wo sie ja sehr unter der S-Staffel gelitten haben ist das Re-enactment dieser Einhriten super populär und die lachen sich da rund bezgl. Unserer Skrupel bei dem Rhema

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • er hat "scheissen" gesagt...🤭

    Nick NameNick NameVor Monat
    • Upps... 🤭

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • Was zu Lepin vs. Xingbao: Meine persönliche Erfahrung ist, dass Xingboa signifikant besser it als Lepin (evtl. beruht das aber auf der o.g. ansteigenden Qualitätskurve); inbesondere bei den bedruckten Steinen (on par with Lego) und den Scheiben. Bei Lepin versorge ich mich schon vorher mit Lego-Scheiben (Bricklink) und tausch die dann aus. Was auch - für mich - ein himmelweiter Unterschied ist: die Tüten bei Xingbao sind nummeriert, und es wird sogar angegeben wie viel Tüten es für jeden Bauabschnitt sein müssen. Bei Lepin hat man 50 60 Tüten die etwas thematisch zusammengegepackt sind, aber es ist ein Alptraum ein Set mit 5000 oder mehr Steinen zu bauen. Hinzu kommt, dass bei Lepin gerne mal Steine fehlen (nicht viele - alles im Rahmen) und man sich zuerst einen Wolf sucht - diese "Unsicherheit" ist immer da, weshalb ich oft dann auf meine Lego-Steine zurückgreife. Bei Lepin bliebt eh relativ übrig, was dann einsortiert wird. Ein anderes Thema sind noch die richtigen Steine in der falschen Farbe. Da gibt es bei Xingbao nicht. Da ist die Qualitätskontrolle auf dem Level von Lego: Man hat zb. seine zwölf Bauabschnitte, und die Tüten sind dann mit 1,2,3..12 gekennzeichnet, und die Anleitung gibt auch an wie viele es pro Bauabschnitt sein müssen: Bauabschnitt 4 = 5x (also fünf Tüten mit der Nummer 4). Und diese Tüten sind dann auch vollständig wie bei Lego. Da macht das bauen viel mehr Spaß, und man kann es auch besser einteilen. Edit: mealsdelivered24x7.us/detail/video-IPGokzwVgYk.html Ein Schnuckelchen. Eine Firma die nicht erwähnt wurde, aber meines Erachtens erwähnenswert ist: Mcfarlane (Game of Throne - leider nur ein Set und Walking Deads) mealsdelivered24x7.us/detail/video-kB-mxddKKqE.html mealsdelivered24x7.us/detail/video-1MXa8EmCFps.html

    blueriskblueriskVor Monat
  • Ich bin der Meinung das Lego selbst Schuld ist das die Steine gefälscht werden. Erstens die Steine sind nicht urheberrechtlich geschützt sind und zweitens sind die setz fiel zu teuer also sehe ich da keine Probleme. Ist fieleicht verwärflich das die Sets eins zu eins nachgebaut werden was mir aber egal ist da Lego fiel zu teuer ist im Verhältnis zu den Herstellungskosten und jetzt kommt mir bitte nicht damit das die Entwickler auch bezahlt werden müssen ein Set wird ja mehre Millionen mal verkauft was auch ein vären Preis möglich machen würde.

    Tobias MertnerTobias MertnerVor Monat
    • @Tobias Mertner, Lego hatte seine Steine patentiert, aber am 14. September 2010 ist nach längerem Rechtsstreit das Patent endgültig ausgelaufen. PS: Machst du das mit dem "f" bei "viel", "vielleicht" usw. mit Absicht und ich habe den Witz dahinter nicht verstanden oder hast du dich da vertippt? Denn irgendwie sieht das aus, wie eines dieser grauenvollen Gedichte, die ich im Deutschunterricht lernen musste, also nach bewusster Kunst.

      doofkosdoofkosVor Monat
    • Danke für dein ausführliches Feedback 👍

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • Vielen Dank für das super Video! Ich hatte bis her nur von LEPIN gehört, aber das kommt mir nicht ins Haus. Aber Cobi habe ich mir danke des Videos jetzt bestellt. Die Flugzeugsparte dort interessiert mich sehr. Abo habe ich auch gleich hier gelassen ;)

    Michael PotthoffMichael PotthoffVor Monat
    • Danke für dein nettes Feedback

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • johnny du hast z.b. Sluban vergessen

    Sascha TSascha TVor Monat
    • Stimmt. Die hatte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht getestet

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • Ich kann es überhaupt nicht ab, wenn eine Firma "klaut". Aber ich finde andere Firmen dürfen ihre Sets (Klemmbausteine) verkaufen. Vor allem die Marken, die hochwertige Militärsets herstellen oder Reihen die Lego nicht bedient. Selbst ausprobiert habe ich Kreo-o, wegen der Battleship Reihe und natürlich MegaBloks, wegen der Halo Reihe. Die beiden kann ich jedem empfehlen. Schönes Info-Video, ich wusste zwar und Lepin und ein paar anderen, aber das es so viele andere Hersteller gibt...WOW

    v4llyv4llyVor Monat
    • Wenn du Militär-Sets magst dann probier mal was von Cobi, die machen tolle Sets mit fantastischer Qualität. Mein Tip: die Bismarck!

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor Monat
  • Was mich mal interessieren würde wären mal deine Erfahrungen. Quasi ne Art ranging was so die besten nachbauen/Qualität hat (klemmkraft ect). Und was mal auch interessant ist, weil ist ja made in China. Und die achten nicht so genau darauf ob die Plastik nicht vielleicht giftig/gesundheitsschädlich ist.

    Gerry ForceGerry ForceVor 2 Monate
    • Gute Idee für ein Video

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 2 Monate
  • Ich weiß ja nicht wer hier bei wem ab guckt, aber an manchen Stellen versuchst du so zu sein wie "Der Held der Steine" kommt zumindest so rüber. Ansonsten gutes informatives Video

    Florian LackFlorian LackVor 2 Monate
    • Nö, ich bin einfach wie ich bin. Wenn sich dadurch Schnittmengen mit dem „Frankfurter Helden“ ergeben ist das naturbedingt und nicht beabsichtigt.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 2 Monate
  • Nun, moralisch ist Lego zweifelhaft. Die Preise der Sets geht inzwischen ins unbezahlbar.

    Michael FischerMichael FischerVor 2 Monate
    • +Sag Ichnicht ja das finde ich auch! Müssen ja nicht die €300 Sets sein, oder die €100 Speed Champions, obwohl ich die SCs sehr mag!

      Sebas MSebas MVor 8 Tage
    • +Johnny's World Ob es lächerlich teuer ist oder nicht, die Preise waren tatsächlich nie niedriger. Früher hat es halt wenige bis gar keine riesigen Sets gegeben. Das ist der Unterschied. Dabei gibt es aber weiterhin die kleinen und mittelgroßen Sets die sehr leistbar und trotzdem großartig sind. Ich finde da die Creator 3in1 Linie super. Sowas sollte man seinem Kind/seinen Kindern kaufen.

      Sag IchnichtSag IchnichtVor 8 Tage
    • das ist aber schon die letzten 30 Jahre so, vollkommen überteuert zum normalen Einkommen

      the troublemakerthe troublemakerVor 9 Tage
    • +Sebas M Keine Ahnung ob Kinder so riesige Sets wirklich schätzen. Das kommt wohl auf das Kind drauf an. Mein Gradmesser wäre wohl wieviel es damit jenseits jeglicher Anleitungen macht. Wenn ein riesiges Set nach dem anderen gekauft wird und die werden dann einmal aufgebaut und nie wieder angerührt, dann läuft meiner Meinung nach was verkehrt.

      Sag IchnichtSag IchnichtVor 10 Tage
    • +Sag Ichnicht Bis auf wenige Ausnahmen wie zB der Bugatti, denke ich hast du tatsächlich Recht! Vor allem mit der Menge der Sehr großen Sets.... Sowas hätte ich auch nie. Das größte war glaub ich, ne Ritterburg. Und das war nichtmal die größte von damals, mit vielleicht paar Hundert Teilen. Aber ich hab sie riesig in Erinnerung. 😋 Dafür hatte ich (und mein Bruder) halt viele kleine Sets.... Die riesen Sets bekamen wir nicht, schätzen Kinder sowas überhaupt? Und ich komme durchaus aus ner Familie mit Geld

      Sebas MSebas MVor 10 Tage
  • Lego hat die Steine eigentlich nicht erfunden, waren nur die ersten die damit erfolgreich waren. BaoBao (glaube ich) kann man auch öfters bei ACTION kaufen.

    kunicross tech&reviewkunicross tech&reviewVor 2 Monate
    • +Johnny's World Ich habe vor längerem mal ein paar baseplates von Strictly bricks gekauft, macht auch einen guten Eindruck geht aber eher Richtung Dublo.

      kunicross tech&reviewkunicross tech&reviewVor 2 Monate
    • Du hast Recht, die Noppensteine kommen eigentlich aus England (Kiddiecraft) wurde dann aber von Lego zum Klemmbaustein weiterentwickelt

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 2 Monate
  • Habe inzwischen einige Lepin Sets. Bei Lepin schwankt die Qualität zwischen den einzelnen Sets heftig. Habe den Supersternzerstörer der ist klasse, der Imperiale Sternzerstörer war eine katastrophe. Die Magneten sind viel zu stark, dafür die Klemmkraft der Magnethalter viel zu schwach, sprich ich musste Magneten kleben (hat trotzdem nicht gehalten). Die Triebwerke wurden von Lepin in einer falschen Größe geliefert, die oberteile der Radarkuppeln waren die falschen( Ober und Unterteil ergaben einen Felsen), die Klemmkraft der Dekoleisten an den Seiten war zu schwach und so ging es eigentlich die ganze Zeit weiter.

    D4N1ELD4N1ELVor 2 Monate
    • Ja, die Qualität schwankt zwischen den Sets recht stark. Aber die neueren Sets haben mittlerweile eine sehr gute Qualität erreicht.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 2 Monate
  • LEGO ist moralisch so im A*sch, dagegen ist jeder andere Anbieter ein Heiliger . . . LEPIN ist fantastisch!

    harter kernharter kernVor 2 Monate
    • Es gab doch mal einen, der das KZ Dachau im Sortiment hatte. Ich denke, der schafft es LEGO zu übertreffen. Über Kriegsspielzeug kann ja geteilter Meinung sein, aber bei einem KZ als Spielzeug wird in meinen Augen eine Grenze überschritten.

      doofkosdoofkosVor Monat
  • somit ist es nur die frage von Zeit bis die ersten Stores in Europa auftauchen , jetzt schon Ungarn , GB , A,...

    Michael CulinaMichael CulinaVor 3 Monate
  • wo ist eigentlich das Problem , Decool ist absolut genial gemacht , preislich absolut in Ordnung , was will den LEGO machen sobald der erste Sore in der EU eröffnet wird .......... letztlich kann man doch heute entweder das Huawei oder ein iPhone kaufen designe unterschied minimal....

    Michael CulinaMichael CulinaVor 3 Monate
    • Naja, ist ein Problem des Urheber und Markenrechts hier in Deutschland

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 3 Monate
  • habe gerade nicht ganz freiwillig vom hersteller LELE den cafe corner gebaut und war insgesamt doch positiv überrascht. falls du das set noch nicht hast von lepin, vielleicht für dich ja auch interessant bzw ne gelegenheit mal was von LELE auszuprobieren. wenn gewünscht kann ich dir per mail ein kurzes review meiner wenigkeit dazu schicken.

    LegöheadLegöheadVor 3 Monate
    • ah okay, da wundert es einem umso mehr, dass da offenbar auch so grottige teile wie beim tie fighter vom band laufen...ist dann wohl eher glückssache wie stark verkratzte und "saubere" man erwischt. kann an meinem set aber eigentlich nicht viel aussetzen bezüglich der qualität und da sind ja immerhin gute 2'000 teile. einzig die transclear fensterscheiben sind eher was für die tonne...milchige scheiben aus einem viel weicherem kunstoff...fernab von lego...dafür fast ohne kratzer , dafür ist das material zu weich.*lol*

      LegöheadLegöheadVor 3 Monate
    • Lele soll wohl aus der gleichen Fabrik kommen in der auch Bela gefertigt wird.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 3 Monate
  • Ich habe mir aus China zwei Koffer voll Xingbao mitgebracht. Tolle originale Sets....

    M4oM4oVor 3 Monate
    • M4o ja, sie sind recht „bulky“ aber (finde ich) wertiger gemacht als die von Lego.

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 3 Monate
    • +Johnny's World ja. Leider musste ich die Verpackungen zurück lassen, dann hätte wirklich nichts mehr in den Koffer gepasst...

      M4oM4oVor 3 Monate
    • XingBao Originalverpackungen sind der Hammer vom Design oder?

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 3 Monate
  • Es gibt nix besseres auser Lego

    Christian KleinsmannChristian KleinsmannVor 3 Monate
    • Du hast recht, Lego hat noch die beste Qualität aber die anderen holen auf. Cobi zum Beispiel spielt Qualitätsmässig auf Lego Niveau

      Johnny's WorldJohnny's WorldVor 3 Monate
25 Lego ®  Alternativen - legale sowie moralisch zweifelhafte!